Einmal in Finnland im Bett frühstücken, das wär’s…Liebster Award und andere Fragen

liebster-award

Er ist wieder da: Der Liebster Award. Dieses Mal kommt die Nominierung von meiner lieben Dani vom Blog Gluckeundso, da kann ich gar nicht Nein sagen. Sie hat auch wirklich hübsche Fragen zurecht gelegt, da will ich gar nicht lang zörgern, hier kommen sie plus Anworten von mir:

1. Du wirst von einer guten Freundin gefragt ob Du denn wieder schwanger bist, weil Du etwas zugelegt hast. Was antwortest Du? Ich erkläre ihr, dass das der neue Trend ist. Dicksein ist In und man muss nicht einmal schwanger sein dafür. Damit spart man nämlich Heizkosten und hat es immer gemütlich. Der Mann hatte es vorgemacht und ich mache es nun nach. Mit Bauchspeck lebt es sich einfacher. Was man da auch alles drauf abstellen kann…Teller, Chipstüten, Bierflaschen…
2. Du triffst beim Einkaufen Helene Fischer. Sie will dich zu ihrem Konzert einladen. Du bist traumatisiert von “ Atemlos“. Wie sagst Du ihr charmant, dass Du nicht möchtest. Helene wer? Ich muss ihr leider sagen, dass ich sie nicht kenne, und keine Einladung von fremden Menschen annehmen kann, aus Sicherheitsgründen versteht sich.
3. Deine Kinder fragen Dich ob es den Weihnachtsmann (das Christkind) wirklich gibt, was antwortest Du? Natürlich gibt es den. Was für eine Frage. Also weiter fleißig Wunschzettel schreiben, damit der Weihnachtsmann auch weiß, was er schenken soll.
4. Deine Kinder erwischen Dich und deinen Mann beim Liebe machen. Wie reagierst Du? Ganz normal. Papi und Mami haben ein bisschen Gymnastik gemacht, und da ihnen warm geworden ist, haben sie ihre Kleidung ausgezogen. Weiß doch jedes Kind, dass man bei Bewegung schwitzt, besonders bei den andalusischen Temperaturen.
5. Du kannst für 2 Tage nach Las Vegas, wieviel Geld nimmst Du mit? Nur, was man so zum Essen und Einkaufen braucht. Da ich ja schon so viel Glück im Leben und in der Liebe habe, werde ich eh nix an den Maschinen oder im Casino gewinnen. Deswegen versuche ich es erst gar nicht.
6. Finnland oder Italien? Unbedingt Finnland, da war ich nämlich noch nie. In Italien habe ich 2 Jahre gelebt, das reicht.
7. Welches Gesellschaftsspiel liebst du am meisten? Im Moment steht bei uns Fische angeln hoch im Kurs, zählt das als Gesellschaftsspiel?
8. Welches ist dein derzeitiges Lieblingslied? Momentan höre ich oft von Gerhard Schöne ‘Ein Popel’. Ich träume schon nachts davon.
9. Deine größte Schwäche, die andere gar nicht so sehen? Wenn ich etwas will kann ich sehr verbissen sein. Andere finden das zielstrebig, nur der Mann gibt zu, dass es manchmal ein bisschen übertrieben ist.
10. Wie sollte dein Geburtstag am optimalsten verlaufen? Mit einem Frühstück im Bett. Lecker Milchkaffee und Croissants. Der Mann sagt, man isst nicht im Bett, also haben wir das noch nie gemacht. Danach möchte ich bitte abgeholt werden, denn ich werde den Tag in einem Spa mit allen möglichen Anwendungen verbringen. Nachmittags haben das Kind und der Mann die Kaffeetafel gedeckt, das Kind singt mir ein Lied vor. Wir spielen friedlich. Das Kind sagt mir oft, wie lieb es mich hat, der Mann massiert mir währenddessen die Füße. Nachdem das Kind eingeschlafen ist, und zwar vor 21 Uhr!!!, kocht der Mann und macht den Champagner auf. Zufrieden und glücklich gehen wir ins Bett. Das Kind schläft durch, der Mann schnarcht nicht und ich werde endlich mal wieder 8 Stunden durchschlafen können.
11. Der, die SchauspielerIn die dir am meisten auf die Nerven gehen? Puh, ich guck ja eigentlich kaum Fernsehen und Kino hatten wir schon lange nicht mehr. Wen ich aber echt nicht sehen kann ist Angelina Jolie. Auch, wenn die privat so toll sein soll, diese geschwollenen Lippen gehen mir auf den Keks.