Einmal einpacken, bitte!

Blog + Fotografie by it's me! - Sofaecke, weißer Couchtisch, Zick-Zack-Strauch und Deko
Ich glaube, etwas richtig großes ist im Anmarsch. So richtig groß. Egal, wo ich hingehe, hinschaue, hinhöre, überall ist es. Jeder kennt es und weiß Bescheid.
Blog + Fotografie by it's me! - Zick-Zack-Strauch
Mal ist es bunt und auch wenig laut, mal ist es traditionell und kommt leiser daher, mal ist es ganz schlicht, mal ganz stylisch - aber es ist einfach überall. Jeder kennt es. Jeder hat es schon einmal gesehen, gerochen, gefühlt, erlebt.
Blog + Fotografie by it's me! - Sofaecke und Barockspiegel
Weihnachten!Schon ganz bald ist es soweit, jeden Tag sind wir dem Fest der Feste ein Türchen näher. Nur hier, da will das ganze Weihnachtsbrimborium nicht so recht aus den Puschen kommen. Alles schlummert noch in Kisten und Kästen im dunklen Keller und findet nicht den Weg in das kuschelige Wohnzimmer.
Blog + Fotografie by it's me! - weiße Kuscheldecke, weißer Fensterladen und Wärmflasche
Ich hab' da so einen Verdacht, warum es nicht so richtig weitergeht. Es fehlen Tisch und Stühle, in der Esszimmerecke stapelt sich die Deko, die mal auf den Tisch und überhaupt ins Esszimmer soll und die vermaledeiten Fernsterläden lehnen noch immer an den Wänden, statt montiert zu sein. Ich habe einen Mach-Gemütlich-Stau! Dagegen hilft eins ganz bestimmt: auf Blogs speckern, was da so los ist (Weihnachtswahnsinn pur). Wohnzeitschriften studieren (warum ist bei den Leuten aus den Homestories immer alles perfekt?). Freunde besuchen und in deren Zuhause die Augen aufsperren. In den Weiten des www nach Ideen und neuen Accessoires Ausschau halten. So richtig rund ist es nämlich im Moment nicht im Wohn- und Esszimmer. grauer Teppich von ESPRIT homeEin neuer Teppich, das ist eine Idee. Im Moment sind drei gleichfarbige in verschiedenen Größen im Raum verteilt. Vielleicht ist es etwas spannender, wenn die Teppiche nicht alle gleich aussehen?
Teppich von ESPRIT homeOder vielleicht sollte ich vom Lieblingsmaler eine Wand mit Tapete aufhübschen lassen? Das Buffet soll ja noch Dunkelgrau werden, da würde diese Tapete vielleicht gut zu passen:
Vliestapete von ESPRIT home
Und dann schmeiß ich noch ein paar Kissen auf das Sofa und die Stühle (wenn sie denn mal fertig sind und überhaupt einen Sitz haben, auf den ich ein Kissen schmeißen könnte), drapiere Schalen und Teller mit Weihnachtskugeln auf Ess- und Couchtisch und dann ist alles schick und Weihnachten kann kommen.
Blog + Fotografie by it's me! - Collage von ESPRIT home, Kissen und SchalenIch gebe mich denn jetzt mal dem Kommerz hin und ordere ein bisschen Gemütlichkeit. Eingepackt und nach Hause geliefert (nicht ewig in irgendwelchen Schlangen stehen entspannt ungemein). Und gesehen hab ich's bei ESPRIT. Die haben nämlich nicht nur Kleidung, sondern auch Wohnsinniges.
(1)  graues Kissen  |  (2)  silberner Teller  | (3)  Schale in Schwarz & Kupfer 
(4)  Pinguin-Kissen  |  (5)  grauer Teppich  |  (6)  Teppich  |  (7)  Tapete         

wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Präludium
wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Hitler in Thailand - und Aufruf zur Stimmabgabe
wallpaper-1019588
Comic Review: Gerard Way; Gabriel Bá – The Umbrella Academy Bd. 1 – Weltuntergangs-Suite
wallpaper-1019588
Knalleffekt: Erdogan könnte US-„Nukes“ als „Faustpfand“ verwenden
wallpaper-1019588
Kim Gordon: Schlußpunkt und Aufbruch