Einladung zur Demo + Mahnwache am AKW Grohnde

Aufruf: Demo und Mahnwache am AKW Grohnde

Die Demo: Sonntag 2. Oktober ab 14 Uhr
Die Mahnwache: von Sonntag 2. Oktober bis Montag 3. Oktober

Mehr Infos unter: http://www.grohnde-abschalten.de

Bitte macht für die Demo bei Euch Werbung.
Wir möchten so viele Leute wie möglich erreichen! Schaut, ob Ihr nicht auch zum AKW kommen könnt.

Wir wollen gerade jetzt ein Zeichen setzen!

Einladung zur Demo + Mahnwache am AKW Grohnde

Nach der Katastrophe von Fukushima haben wir nun den alten Atomausstieg des Jahres 2000 annähernd wieder. Ein Erfolg?!

Grohnde wird sogar länger laufen als nach dem rot-grünen Ausstieg, bis 2021, dann ist das AKW 36 Jahre alt!!
36 Jahre alte Hochrisikotechnologie!!

Die internationale Atomlobby schläft nicht. Sie treffen sich und haben noch große Pläne – auch für viele neue AKWs.

Es ist sicher notwendig und richtig, dass wir weiter für ein baldiges Ende dieser Unrechtstechnologie streiten, und für die Energiewende. Siemens hat den „Zahn der Zeit“ erkannt und steigt aus. Es wäre schön, wenn dies Schule machte. Dafür müssen wir uns alle einsetzen. Jetzt!

Es wird in Grohnde ein schönes Kulturprogramm geben, viel Musik und andere Beiträge, Tanzen, Feuer, Singen, Essen, ein Camp für die Nacht, ein großes Zelt, ein gemeinsames Frühstück.
Auch die Bauern werden wieder mit ihren Treckern zum AKW kommen. SUPER!

Und nicht vergessen:
„Schon ein einziger Atomunfall kann dir den ganzen Tag versauen“
Schaut, wie viele Menschen im Umkreis von Grohnde leben.



wallpaper-1019588
Liela Moss: Alleine rocken
wallpaper-1019588
Beach Fossils: Über jeden Zweifel
wallpaper-1019588
Zugezogen Maskulin: Exitstrategie
wallpaper-1019588
Die Liebe liebt Freiheit!