Einladung zu meiner Ausstellung in der Galerie m beck, Homburg


Liebe Freunde und liebe Freunde meiner Bilder, vom 4. November bis 6. Dezember 2016 findet meine Bilderausstellung in der galerie m beck | NG 4 statt, wo ich voraussichtlich 15 meiner Bilder zeigen werde.
galerie m beck | NG 4
Schwedenhof | Am Römermuseum
Am Schwedenhof 4a
66424 Homburg.
www.comebeck.com

Ich würde mich sehr freuen, Sie bzw. Euch auf der Vernissage am Freitag den 4. November ab 18 Uhr begrüßen zu dürfen.

Bilderausstellung von Olga David, Galerie Comebeck, Homburg. Einladung

Bilderausstellung von Olga David, Galerie Comebeck, Homburg. Einladung


Der Schwerpunkt meines Schaffens ist das Porträtieren.
Als Portraitmalerin bevorzuge ich das grafische Portrait, das sich durch die Schärfe und Klarheit der Linie auszeichnet. Ich baue die Komposition auf den feinen und zarten Abstufungen von Licht und Schatten, um am Ende eine lebhafte Form zu erreichen und das bestmögliche Ergebnis bei meinen Portraitzeichnungen zu erzielen. Für mich sind deshalb Pastelle, Kohle und Graphitzeichnungen besondere Gebiete, die mein Wissen als konstruktive Architektin erahnen lassen. Daher bevorzuge ich als Auftragsmalerin einen realistischen Stil Personen darzustellen, ihre Dynamik, ihre Lebendigkeit und ihre Intimität einzufangen.
Porträts stelle ich selten in meinen Ausstellungen aus, damit die Besucher sehen, dass ich auch die klassische Malerei beherrsche, sollen sie meine Webseite besuchen.
Porträtmalerei ist jedoch nicht meine einzige Richtung. Gelegentlich sprenge ich den Rahmen des klassischen Porträts und tauche hinab in die Welt der abstrakten Malerei. Auch meine freien Arbeiten fokussieren sich fast ausschließlich auf Menschen, meist auf die weiblichen Akten. Hier ist mir wichtig die Tiefenwirkung eines Bildes durch bloße Kombination der verschiedenen Farben, durch ihre unterschiedlichen Hell- und Dunkeltönungen zu erzeugen.
Es sind oft nur die Konturen von Körpern zu erkennen, im Zusammenspiel von Licht und Schatten, durch die mehrfachen Abstufungen ein- und derselben Farbe versuche ich die räumliche Tiefe zu erreichen. Fast monochrome klare Farben wie Schwarz, Blau und Umbra bilden den Hintergrund, Weiß, Rot, sanftes Orange oder Beige hervorheben die Details. Dieses harmonisches Nebeneinander wirkt wie meine Pastelle und lässt meine Fantasie freien Lauf.
In der Kunst gibt es keinen Stillstand. So habe ich mich in der Auftragsmalerei für Firmen und Unternehmen neu entdeckt. Hier kann ich neue Maltechniken ausprobieren, meine Experimentierfreudigkeit ausleben lassen, sowohl in Technik, Material und Stil. Wo Acryl, Öl und Kohle aufeinandertreffen, da entstehen mit Spachtel und Pinsel und Strukturen auch dreidimensionale Objekte.
Ein besonderes Highlight biete ich eine Event-Live-Malerei während einer Veranstaltung: So entstehen abstrakte Gemälde, Segmentbilder in XXXL-Format, die Gäste erleben unmittelbar die Entstehung eines Gemäldes und behalten die erlebte Zeit und der Ort in Erinnerung.
Meine neueste Entdeckung ist das Blattgold, inspiriert durch Ikonographie und moderne Materialien, entstand meine jüngste Bilderreihe mit Goldimitat. Jahrtausende alte Technik der Ikonographie und modernen OSB-Platten bilden in meinen Bilden eine Symbiose. Kirchliche fast mystische Symbolik der Ikone prallt mit gegenwärtigen politischen Ereignissen und Persönlichkeiten aufeinander. Die Zusammenfügung dieser Gegensätze stelle ich malerisch dar in symbolisch tragikomischen Motiven.

wallpaper-1019588
Weltkrebstag – World Cancer Day 2019
wallpaper-1019588
WAVE AKADEMIE für Digitale Medien erhält staatliche Anerkennung
wallpaper-1019588
Skandal um Netflix: Pfusch bei Death Note Realverfilmung
wallpaper-1019588
Wie du Instagram nutzt, um mehr Aufträge als Freelancer zu bekommen
wallpaper-1019588
Das AnimeNachrichten Team sucht Verstärkung!
wallpaper-1019588
[Neuerscheinungen] Meine MUST-HAVES im Juni 2019...
wallpaper-1019588
Das Mittelmeer, das am stärksten verschmutzte Meer der Welt
wallpaper-1019588
Deutschland, das Paradies für eingereiste Straftäter