Einladung zu einem besonderen Tagesseminar

Einladung zu einem besonderen Tagesseminar
Als Mantrailer und Pettrailer folgen wir unserem Hund in die Welt der Spuren. Wir können nicht riechen was er riecht, aber wir können lernen mehr zu sehen, mehr mitzubekommen. Naturvölker konnten Spuren lesen wie ein offenes Buch, und an diesem Tag wollen wir von ihnen lernen: wie finden wir Spuren, und was können wir von ihnen erfahren? Worauf können wir auf einem Trail achten? Unser Begleiter in die Wildnis ist der Wildnis- und Erlebnispädagoge Daniel Bruns von der Wildnisschule Weltenwandler – und natürlich unsere Hunde.
Das Seminar richtet sich an Mantrailer und Pettrailer, die die Grundlagen des Trailens bereits sicher beherrschen. Insbesondere Teams die sich für Ernstfalleinsätze interessieren werden vom Seminar profitieren. Hunde müssen sozial verträglich und frei von ansteckenden Krankheiten sein, läufige Hündinnen können nur nach Absprache teilnehmen.
Bitte bringt mit: Eure Trailingausstattung, Wasser für Menschen und Hunde, wetterfeste Kleidung und Schuhe, eine Ruhedecke für die Hunde, etwas zu schreiben und einen Beitrag zu einem gemeinsamen Mittagessen.

Nach Absprache können auch Trailing-Neulinge teilnehmen, insbesondere Interessierte am Aufbau einer Pettrailing-Einsatzgruppe! Ich freue mich auf einen spannenden Tag! Weitere Infos, Kosten und Anmeldeformula unter www.diehundephilosophin.de/Specials.

wallpaper-1019588
Energie sparen – 10 Fehler, die den Energieverbrauch erhöhen
wallpaper-1019588
[Manga] Bis deine Knochen verrotten [4]
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Aubergine essen?
wallpaper-1019588
Alocasia zebrina: Pflege & Tipps für die Kultivierung