Einkaufsregeln – Worauf man beim Einkaufen achten soll

lebensmittel teuer kleine budget
Gehen Sie nie Einkaufen von Lebensmittel auf nüchternen Magen. Wenn Sie hungrig sind, neigen Sie dazu, mehr zu kaufen, als Sie benötigen.

Kaufen Sie nur für Bedarf und nicht mehr.

Kaufen Sie keine Produkte, die Ihre Familienmitglieder nicht mögen – sonst müssen Sie diese essen.

Kaufen Sie fettarme Milchprodukte.

Kaufen Sie Gemüse – grün, gelb, rot. Steigern Sie den Anteil von Blattgemüse (Kopfsalat, Kohl, Eisbergsalat etc.)

Kaufen Sie fettarmen Fleisch, Kaninchenfleisch, Pute, Broilern.

Kaufen Sie mehr Fisch und andere Meeresfrüchte, – Algen. Vermeiden Sie Wurst, Würstchen – sie enthalten versteckte Fette.

Vergessen Sie nicht das Obst – vor allem Zitrusfrüchte und Äpfel. Trauben, Bananen, Kaki und andere Früchte mit viel Fructose-Anteil begrenzen.

Kaufen Sie kein Weißbrot. Es gibt auch andere leckere Alternativen – Vollkornbrot, Roggen, Kleie oder Reiswaffeln.

Kaufen Sie keine Kuchen oder Muffins!

Lassen Sie der Käse bereits im Laden schneiden – die Scheiben werden dann dünner, so können Sie weniger essen.

Kaufregeln – Worauf man beim Einkaufen achten soll


wallpaper-1019588
Tourismus: Briten wollen in Portugal 2 Milliarden ausgeben
wallpaper-1019588
6 Kommandos, die dein Hund kennen sollte und wie du sie ihm beibringst
wallpaper-1019588
14 leckere Beerensorten, die im eigenen Garten nicht fehlen dürfen
wallpaper-1019588
Checkliste für deine neue Katze: Diese 12 Dinge brauchst du zum Einzug