Einfaches Champignon-Erdäpfel-Gröstl

Ich hatte noch einige Champignons zu verarbeiten und da ich keine große Lust auf ein aufwendiges Gericht hatte, landeten sie in einem Gröstl, zusammen mit Kartoffeln.

Einfaches Champignon-Erdäpfel-Gröstl

Zutaten

  • ca. 700 g kleine Erdäpfel / Kartofffeln
  • ca. 200 g braune Champignons
  • 2 mittelgroße Gemüsezwiebeln
  • 3-4 EL Rapsöl
  • 2 TL getrockneter Rosmarin
  • Kräutersalz

Einfaches Champignon-Erdäpfel-Gröstl

Zubereitung


Kartofffeln für ca. 15. min kochen, sodass sie schon etwas weich sind, aber noch schön kompakt. Anschließend schälen und in Scheiben schneiden.
Champignons putzen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden.
Zwiebeln grob würfeln.
Gut die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und die Champignonscheiben mit der Häfte des Rosmarins anrösten. Nach etwa 5 min die Hälfte der Zwiebelwürfel zugeben und alles leicht braun anbraten. Dann die Champignons aus der Pfanne geben und das restliche Öl, die zweite Hälfte Zwiebelstücke und den restlichen Rosmarin zugeben. Die Kartoffelscheiben zufügen, salzen und bei etwas stärkerer Hitze unter Rühren leicht knusprig braten. Die Champignons wieder zufügen und alles nochmal kurz braten.
Einfaches Champignon-Erdäpfel-Gröstl

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte