einfacher Marillenkuchen ohne Ei

schneller Marillenkuchen ohne Ei
Dieser schnelle Marillenkuchen ohne Ei ist einfach zuzubereiten und kann, je nach Saison, mit unterschiedlichen Früchten garniert werden. Die Kirschenzeit ist zwar schon vorbei aber demnächst kommt ein Zwetschgenkuchen auf den Tisch.
Den Marillenkuchen ohne Ei habe ich am Wochenende schnell noch zusammengerührt bevor meine Gäste zur Grillfeier erschienen sind. In zehn Minuten war der Kuchen im Ofen ;o)

Zutaten:

300g helles Dinkelmehl
1 Pkg. Backpulver
2 EL Sojamehl
1/2 TL Speisestärke
200g Zucker
½ TL Vanillezucker
½ TL Salz
180ml Sonnenblumenöl
250ml Pflanzenmilch
10-8 Stück Marillen (je nach Backform)
Öl für die Form

Ein kleines Backblech oder eine Auflaufform mit Öl einfetten.

Marillen entkernen und vierteln.

Mehl und Backpulver gut miteinander vermischen und dann mit den restlichen trockenen Zutaten vermengen.
Sonnenblumenöl und Pflanzenmilch einrühren, gut durchmixen und den Teig sofort in die Backform gießen.
Die Marillenstückchen darauf verteilen und bei 180 Grad zwischen 20 und 40 Minuten backen.

Die Backzeit variiert je nach Auflaufform. Wenn der Kuchen eine Farbe bekommt, die Stechprobe machen und herausnehmen, wenn kein Teig mehr kleben bleibt.
schneller Marillenkuchen vom Blech

Ähnliche Beiträge


wallpaper-1019588
Rosenkohl-Lasagne
wallpaper-1019588
AEMET erhöht die Regen-Prognosen von 180 auf 300 l/m2 in 12 Stunden auf dem Mittelmeer und den Balearen
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
Die Mausis veröffentlichen den Weihnachtssong „A Mausi Christmas“
wallpaper-1019588
The Black Dagger Brotherhood #7: Artens styrke (Black Dagger Brotherhood nr. 7) HENT DANSK Pdf gratis [ePUB/MOBI]
wallpaper-1019588
[Neuzugänge] OMG! Diese sieben Höfe oder auch Evan Hansen in der Arena
wallpaper-1019588
traumhaft schönes postkarten-obst
wallpaper-1019588
Feindlichkeit der Migranten