Einfache und leckere Lebkuchen- HerzenSeit einer gefühlte...

Einfache und leckere Lebkuchen- Herzen
Einfache und leckere Lebkuchen- HerzenSeit einer gefühlte...
Seit einer gefühlten Ewigkeit wollte ich schon mal Lebkuchenherzen selber backen. Nicht weil ich sonderlich gerne Lebkuchen esse, aber die sehen immer so zauberhaft aus! Um meiner Weihnachtstimmung mal ein bisschen auf die Sprünge zu helfen, habe ich mich nun mal ran getraut und muß sagen, das war gar nicht so schwer. Im Gegenteil. Das war einfach! Und mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden. Zwar würde ich mich nicht unbedingt einen Picasso unter den Lebkuchenherzen- Bemalern nennen, aber hey! - Ist ja schließlich selbstgemacht. Mit Liebe und so.
Einfache und leckere Lebkuchen- HerzenSeit einer gefühlte...
So und weil ja die meisten Menschen um mich rum nicht nur einem wahren Plätzchen- back- Rausch verfallen sind, sondern auch noch unter Vorweihnatlichem Zeitdruck stehen, rücke ich jetzt mal schnell für Euch das Rezept raus.
Einfache und leckere Lebkuchen- HerzenSeit einer gefühlte...
Man benötigt für eine gute Ladung Lebkuchen (Herzen):
  • 250 gr Honig
  • 50 gr Zucker
  • 50 ml warmes Wasser
  • 250 gr Weizenmehl
  • 200 gr Roggenmehl
  • 3 Eier
  • 50 gr flüssige Butter
  • 2 El Lebkuchengewürz (bitte abschmecken)
  • 1/2 Tl Hirschhornzsalz
  • 1/2 Tl Natron
Zuerst werden Honig, Zucker und  das warme Wasser gut verrührt, damit sich keine Klümpchen bilden. Dann kann man nach und nach die Eier und die Butter dazu geben und alles leicht schaumig aufschlagen. Zum Schluss arbeitet man nun die Mehle und Gewürze ein.
DerTeig ist nun bereit zum ausrollen. Allerdings ist das Zeug wahnsinnig klebrig. Man benötigt recht viel Mehl dazu. Wenn der Teig auf ca 5mm ausgerollt ist, kann man ihn nach belieben ausstechen und aufs Blech verfrachten.
Einfache und leckere Lebkuchen- HerzenSeit einer gefühlte...
Bevor man sie nun für ca 10-12 min bei 160 Grad Umluft in den Ofen schiebt, sollte man sie noch miteiner Ei- Milch Mischung bepinseln, damit sie schön glänzen und die Tonnen von Mehl auf dem Lebkuchen verschwinden.
Nach Ende der Backzeit auf einem Rost gut auskühlen lassen.
Einfache und leckere Lebkuchen- HerzenSeit einer gefühlte...
Soooo, und wenn die Dinger dann ausgekühlt sind, geht es erst mal richtig zur Sache! Klar, ich hätte sie auch in Schokolade tauchen können. Aber ich habe mich, der Schönheit wegen, dazu entschlossen jeden einzelnen Lebkuchen anzumalen. Soll ja Leute geben, die zu Entspannung Mandalas malen. Ich bemale Lebkuchen. Das ganze habe ich mit Icing gemacht und zwar aus
  • 1 Eiweiß
  • 250 gr Puderzucker
Verrühren und nach Lust und Laune auf die Lebkuchen spritzen. Dann gut trocknen lassen und bestaunen. Vielleicht seit Ihr ja ganz tolle Künstler und wisst das nur noch nicht!
Habt einen schönen 2. Advent!
Sarah

wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Biber – der International Beaver Day 2019
wallpaper-1019588
Klappt der Brückenbau zwischen Algarve und Andalusien?
wallpaper-1019588
Habt Geduld mit euren Eltern
wallpaper-1019588
Weltweiter Smartphone-Markt wegen Coronavirus im Sinkflug
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum 70 igsten
wallpaper-1019588
Vorfreude auf die CYCLINGWORLD 2020
wallpaper-1019588
Zuschauer sind beim ESL-Turnier in Katowice wegen Coronavirus nicht willkommen