Einfache Anwendung und hält bombenfest: Shiseido Shimmering Cream Eye Color


Cremelidschatten können etwas ganz tolles sein, können aber auch abgrundtief enttäuschen. Ich mag es nicht kompliziert und deshalb liebe ich diese Töpfchen von Shiseido  einfach!

Schimmernde Cremelidschatten mit juwelähnlichem Glanz. Die feuchtigkeitsspendende Textur setzt sich nicht in der Lidfalte ab und ist auch für Augenlider mit trockener Haut und feinen Linien geeignet. Atemberaubend beeindruckend – den ganzen Tag lang. In 15 Farben erhältlich.

Es ist ja sehr vorteilhaft, den Augeninnenwinkel mit einer hellen Nuance positiv zu betonen. Bei mir sieht es jedoch schnell negativ aus, besonders wenn ich an der Stelle mit einem Puderlidschatten arbeite. Der greast bei mir oft, sieht bröselig aus und wenn das Auge anfängt zu tränen…möööp. Zudem ist meine Haut an den Augen auch recht trocken und ich habe das Gefühl, je älter ich werde um so schlimmer wird es. Da werden nur mehr Fältchen betont und das ist ja nicht der Sinn der Sache. Da kann ich auch drunter schmieren was ich will, es nützt nichts.

Die Lösung des Problems ist jedoch ganz einfach ;-) Shiseido Shimmering Cream Eye Color in der Nuance BE 217  “YUBA”

Shimmering 1

Shiseido hat seine Simmering Cream Eye Color vor Kurzem um einige Nuancen erweitert und endlich ist ein Champagnergold dabei, Juchuuhhh! Absolut perfekt um den Augeninnenwinkel zu betonen. Zudem ist auch ideal um aufs bewegliche Lid aufgetragen zu werden, entweder Solo oder in Kombi mit einer dunkleren Nuance in der Lidfalte.

Shimmering2

Der warme Champagnerton schmeichelt mir, ich hatte es schon mit einem mehr silbernenen probiert, das sah bei mir einfach nichts aus, zudem glitzerte dieser zu sehr. Hier habe ich einfach nur einen warmen Schimmer ohne Glitzerpartikel, perfekt für uns ü40 Mädels!

Die Textur ist so seidig, geschmeidig, cremig und angenehm. Er lässt sich mit dem Finger auftragen oder mit dem Pinsel. Beim Pinsel bevorzuge ich jedoch meinen Liebling aus Synthetik, den ich mir letzes Jahr in Frankreich bei Sephora gekauft habe. Schimpft sich IT Brush Pinceau Ombreur Crème/ cream shadow ombreur #235. Dieser ist absolut perfekt geeignet. Bei cremigen Produkten, lässt es sich mit einem weichen Duo Fibre Synthetik Pinsel viel besser arbeiten als mit Naturhaar.  -> Hier habe ich ihn auch schon mal auf dem Blog vorgestellt.

Keine Flecken, kein Geschmiere, kein Klumpen, ich liebe diesen Lidschatten! Dazu eine top Haltbarkeit, eine Base ist nicht nötig, er setzt sich bei mir nicht ab, er trocknet die Haut nicht aus. Ein gleichmäßiges Ergebnis, lässt sich zum Intensivieren auch layern. Wer also sonst Probleme mit Cremelidschatten hat, sollte sich die heir vielleicht mal näher ansehen.

Mittlerweile gibt es 15Nuancen, 6g  28.99€ je nach Anbieter, ich empfehel die Preise zu vergleichen.

Bei Flo von “Der blasse Schimmer” könnt ihr die Nuance Sunshower bewundern. Ich möchte mir unbedingt noch ein dunkles Braun oder ein Taupe dazukaufen.

Habt ihr schon einen von den tollen Töpfchen im Gebrauch? Welche Nuance habt ihr, welche stehen noch auf der Wunschliste?

Dalla Kopf Signatur


wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
Bernhard Hermkes. Die Konstruktion der Form
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Date A Live: Deutscher Synchro-Clip zu Kotori veröffentlicht
wallpaper-1019588
Erneut 3 für 2 Anime-Aktion bei Amazon.de gestartet
wallpaper-1019588
US-Amerikanische Soldaten steigern den Umsatz im Handel
wallpaper-1019588
Fremdgekocht: Maultaschen mit Bärlauchpesto