Einen Teppich aus alten Lumpen häkeln

Da ich von meinem letzten Patchwork Projekt noch total viele Stoffreste übrig habe, hab ich mir überlegt einen runden Teppich zu häkeln.

Dazu den Stoff zuerst in möglichst lange 3-5 cm breite Streifen schneiden. An den enden verknotet kann man sich dann schöne Knäule aufrollen. Mit einer großen Häkelnadel, die man sich ganz einfach selbst schnitzen kann, häkelt man aus den Stoffstreifen jetzt ganz nach beliebe seinen Teppich.

Für den runden Teppich hab ich nach folgendem Video gehäkelt Kreis mit festen Maschen häkeln

Einen Teppich aus alten Lumpen häkelnViele verschieden farbige Stoffstreifen, das wird ein knallbunter Teppich

PS: Wer sich keine Häkelnadel schnitzen will bestellt sich eine in der  Größe 12

Einen Teppich aus alten Lumpen häkelnEinen Teppich aus alten Lumpen häkelnEinen Teppich aus alten Lumpen häkelnEinen Teppich aus alten Lumpen häkeln

wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Football Manager 2020 ab sofort auf Stadia und PC erhältlich
wallpaper-1019588
Erste Black Friday Angebote für Games sind online
wallpaper-1019588
Panasonic LumixG Leica Vario-Elmar 100–400mm Zoom – staubdicht ist nicht staubdicht!
wallpaper-1019588
Allianz Arena: Die Heimarena des deutschen Rekordmeisters FC Bayern führt Apple Pay ein