Eine Versandnachricht und die Aussicht auf mehr Speicherplatz

Die bestellte Festplatte ist heute versendet worden.
Gestern Abend gegen 23:00 Uhr bestellt und heute kurz nach 17:00 Uhr losgeschickt. Das hört sich doch gut an.
Jetzt hoffe ich, dass alles mit der Lieferung okay und die Ware einwandfrei ist. Die vo­raus­sicht­liche Zustellung ist morgen, wie bei der Sendungsverfolgung angekündigt ist.
Am Wochenende werde ich sie wahrscheinlich einbauen können.
Vorher werde ich auf jeden Fall noch eine Systemabbilddatei erstellen, um alle aktuellen Daten darauf zurückübertragen zu können.
Seit der letzten Systemabbilddatei am 10/11.10.2019 hat sich schon wieder einiges an den Inhalten verändert.
Es wird gut sein, wenn die Festplatte des Notebooks wieder ausreichend Speicherraum für weitere Daten hat.
Externe Festplatten sind gut und schön zur Auslagerung und Archivierung von Daten. Was ja auch unumgänglich wird, wenn die vorhandene Festplatte sich allmählich dem Kapazitätsende nähert (wie momentan).
Aber für den täglichen Gebrauch zur Installation von Programmen sind externe Fest­plat­ten immer etwas umständlich.
Das wird mit dieser neuen Festplatte erst einmal wieder anders.
Ich überlege mir aber noch, wie ich neue Festplatte aufteile.
Meine Überlegung geht in die Richtung, die bestehende Partition zunächst um 500 GB auf 1,5 TB zu erweitern und die anderen 500 GB in einer neuen Partition zu Ar­chiv­zwecken unterzubringen.
500 GB als Zugewinn würden erst einmal ausreichen. Sie könnten dann bei Bedarf im­mer noch erweitert werden."A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte