eine neue tradition: weihnachtskarten // tag 21

wir haben eine neue "frischverheirateten"-tradition: weihnachtskarten
das wollte ich schon immer machen: weihnachtskarten nach amerikanischem vorbild. eine karten mit weihnachtsgrüssen und einem lustigen foto, das die familie zeigt.und jetzt, da wir verheiratet sind, ist doch ein prima zeitpunkt, damit anzufangen :)
da unsere kleine "familie" momentan nur aus nuko und mir besteht habe ich mir etwas nettes ausgedacht:wir hatten an unserer hochzeit eine art "photobooth" für unser gästebuch. dafür hatte ich brillen, fliegen, münder etc. aus tonkarton ausgeschnitten und an schaschlikspiesse geklebt. das war super lustig und es kamen richtig originelle fotos dabei heraus :)eine neue tradition: weihnachtskarten // tag 21
das ganze habe ich jetzt für weihnachten abgewandelt und eine nikolausmütze, einen nikolausbart, ein rentiergeweih und eine rote nase ausgeschitten.eine neue tradition: weihnachtskarten // tag 21
und dann gings ran an die kamera, stativ aufgestellt, selbstauslöser ein:eine neue tradition: weihnachtskarten // tag 21
hintendrauf noch ein paar weihnachtswünsche und ab die post!eine neue tradition: weihnachtskarten // tag 21eine neue tradition: weihnachtskarten // tag 21
und ein exemplar habe ich in mein tagebuch geklebt:
eine neue tradition: weihnachtskarten // tag 21eine neue tradition: weihnachtskarten // tag 21
verschickt ihr eigentlich auch weihnachtskarten?
p.s. wie lange gilt man eigentlich als frischverheiratet? ich zähle uns jedenfalls noch dazu, ich glaube mal mindestens bis zum ersten hochzeitstag :)
***
mein komplettes adventstagebuch findest du hier.
mach mit und gestalte dein eigenes adventstagebuch

wallpaper-1019588
5 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
Heimatnah: Rundwanderweg 8 bei Hadamar
wallpaper-1019588
[Comic] Gung Ho [4]
wallpaper-1019588
Blackberry feiert Comeback mit neuen Tastatur-Smartphone