Eine-Nacht-Durchmachen-Tag – der amerikanische Stay Up All Night Day

Mit dem am heutigen 10. Mai begangenen Eine-Nacht-Durchmachen-Tag, dem amerikanischen Stay Up All Night Day haben wir das perfekte Gegenstück zu einer Reihe von Aktionstagen, die sich dem Schlaf widmen. Siehe dazu die folgenden Artikel hier auf den kuriosen Feiertagen: den Feiertag des Schlafens am 3. Januar, den Welttag des Schlafes – World Sleep Day immer am dritten Freitag des März und den Tag des Schlafes am 21. Juni. Natürlich ist mal wieder völlig unklar, von wem dieser Ehrentag des Nacht-Durchmachens ins Leben gerufen wurde, seit wann er begangen wird und warum die Wahl des Datums ausgerechnet auf den 10. Mai gefallen ist, Fakt aber ist, dass unsere US-amerikanischen Nachbarn den Stay Up All Night Night Day jedes Jahr zu begehen scheinen. Um was also geht es bei diesem Tag der propagierten Schlaflosigkeit?

Kuriose Feiertage - 10. Mai - Eine-Nacht-Durchmachen-Tag - der amerikanische Stay Up All Night Day - (c) Sven Giese 2014 - www.kuriose-feiertage.de

Von der Erfahrung des Nicht-Schlafen-Könnens

Wohl jeder hat – zumindest ab einem gewissen Alter – schon mal die Erfahrung gemacht, sich eine ganze Nacht um die Ohren geschlagen zu haben. Sei es aus Spaß (Party!) oder Zeitgründen (Abgabetermin, Nachtschicht) oder äußeren Einflüssen (Kinder, Lärm oder Stress). Während wir im Deutschen für diese Erfahrung Begriffe die Nachtschicht, Nacht durch machen oder nur kurz Durchmachen, ist das amerikanische Englisch wesentlich pragmatischer und spricht lediglich von einem sogenannten allnighter bzw. all-nighter. Im Kern meinen beide Umschreibungen aber den selben Zustand. Und an diesem Punkt setzt auch der Stay Up All Night Night Day an, denn der 10. Mai soll dazu genutzt werden, die Nacht zum Tag zu machen: Lasst Euch durch Nacht treiben, macht Pläne für eine Big Night Out mit Freunden (…), die einzige Regel, die es am 10. Mai dabei zu beachten gilt lautet: Keinen Schlaf bis der Morgen anbricht. Immerhin, was gibt es Großartigeres als über den Dächern der Stadt zu sitzen und dabei zuzuschauen, wie langsam alles erwacht. Es ist eine ganz spezielle Atmosphäre. Allerdings sollte man dann auch darauf achten, dass am nächsten Tag keine wichtigen Aufgaben, Termine usw. anstehen. In diesem Sinne: No sleep till the morning! :-)

Weitere Informationen zum Eine-Nacht-Durchmachen-Tag

  • Die großartige ARTE-TV-Reihe Durch die Nacht mit (deutsch)
  • Wikipedia-Eintrag zur Schlaflosigkeit (deutsch)

wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro
wallpaper-1019588
Tomaten selbst anbauen – 10 Tipps für die erfolgreiche Tomatenzucht
wallpaper-1019588
Reminder: ProSieben MAXX zeigt ,,Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova DC“
wallpaper-1019588
Hilfe, ich habe Mundgeruch!