Eine Liebe, die anders ist als alles, was bisher war

Hallo Leute, momentan bin ich grad etwas eingespannt, mein eigener Beitrag wird daher erst Morgen fertig werden ..

______________________________________________________________

Seelenpartnerschaften sind die Vorboten einer neuen Frau-Mann-Beziehung. In ihnen geht es um reine, bedingungslose, aus dem Herzen heraus gelebte Liebe. Das behauptet unsere Autorin Gerti Samel, die sich in solchen Dingen besonders gut auskennt…

________________________________________________________________

eine-liebe01

Bedingungslose Liebe in einer Partnerschaft zu leben ist das hohe Ziel vieler Menschen und es scheint, dass diese Art von Beziehung nur in einer Seelenpartnerschaft möglich ist. Seelenpartner sind die Paare, die man um ihre Innigkeit beneidet. Sie sind so tief miteinander verbunden, dass man geneigt ist, von einer überirdischen, vielleicht sogar von einer transzendierten Liebe zu sprechen. Auf jeden Fall handelt es sich um eine Verbindung, die über alles erhaben ist, was übliche Beziehungen früher oder später zermürbt. Eifersüchteleien, Konkurrenzkämpfe, Machtspiele, Kontrollsucht – all das spielt keine Rolle mehr. Selbst Zeit und Raum kann so eine Beziehung überwinden, weil die Partner auch über große Entfernung hinweg Intimität und Nähe aufrechterhalten können. Ja – es ist genau die Art von Liebe, nach der wir uns sehnen.

Eine Liebe ganz ohne Machtspiele

Viele Menschen, denen das Glück einer Seelenpartnerschaft beschieden ist, haben schon einige Beziehungen hinter sich. Als hätten sie ihren inneren Diamanten erst durch jahrelange Beziehungsarbeit schleifen müssen, um dieser Liebe begegnen zu können! Fragt man, was diese Männer und Frauen zusammengeführt hat, so waren es fast immer sogenannte unerklärliche Zufälle, die sich zudem häufig in einer Zeit ereigneten, in der eine wichtige persönliche Entwicklungsphase abgeschlossen war.

Anders als bei seelenverwandten Menschen, die sich – ähnlich wie in der irdischen Familie – freundschaftlich verbunden fühlen, wohnt der Beziehung zwischen Seelenpartnern eine Magie inne. Oft haben die Partner schon bei der ersten Begegnung das Gefühl, dass hier etwas anders ist als bei anderen Liebesbegegnungen. Man hat das Gefühl, sich zu kennen, fühlt sich sehr vertraut und zusammengehörig, gleichsam wie von einer höheren Macht zusammengeführt. Nach dem Sinn ihres Zusammentreffens befragt, sagen viele, sie seien zusammengekommen, um bedingungslose Liebe zu lernen …

eine-liebe03

Liebe von der ersten Minute an

Die meisten spüren es schon in den ersten drei entscheidenden Minuten: Das ist ganz anders als alles, was bisher war. Einerseits eine extrem starke Faszination, eine geradezu magnetische Anziehungskraft und gleichzeitig eine seltsam tiefe Vertrautheit von Anfang an. Wenn Seelenpartner sich erkennen, versinkt die Welt um sie herum, die Zeit scheint stillzustehen. Man geht wie ferngesteuert aufeinander zu, tut und sagt Dinge, die man noch nie getan oder gesagt hat. Man fühlt sich wie im Film und kann nicht beschreiben, was gerade mit einem geschieht. Viele fühlen sich wie aus der Zeit genommen, andere wie in einem Zustand totaler, absoluter Wahrheit, wieder andere empfinden tiefste innere Gewissheit: Das ist der Mensch, der zu mir gehört.

Eine Freundin erzählte mir, sie sei ihrem Seelenpartner auf einer Party zum ersten Mal begegnet. „Als ich ihn in einer Gruppe von Leuten stehen sah, fühlte ich für einen kurzen Moment so etwas wie Erleuchtung. Alles um mich herum war verschwunden, ich nahm wie durch einen Tunnel nur noch diesen Mann wahr und konnte ein paar Sekunden lang sogar sein Energiefeld strahlen sehen. In diesem Augenblick wusste ich, dass ich vor dem Mann meines Lebens stand.“ Ich hatte kürzlich die Ehre, der Hochzeit des Paares beizuwohnen.

eine-liebe04

Ein Geschenk des Universums

Unsere Welt ist voll von Geschichten über solche Begegnungen. Immer fallen dabei Worte wie Magie, Zauber oder Wunder, man steht sich staunend und fast ehrfürchtig gegenüber, findet keine Worte, um zu beschreiben, was in einem vor sich geht. Viele Paare fühlen sich wie von Gott zueinander geführt. Selbst solche, die nicht besonders spirituell sind, betrachten ihre Verbindung als etwas Überirdisches, als eine ganz besondere Art von Liebe, die mit der bekannten romantischen Liebe nichts zu tun hat.

Seiner Partnerseele begegnet zu sein, wird von allen, die es erlebt haben, als das größte Geschenk des Universums verstanden. Weil es die Ursehnsucht des Menschen nach seiner seelischen Ergänzung, nach Ganzheit und Vollkommenheit stillt. All das, was uns in den großen Liebesfilmen die Tränen in die Augen treibt, was uns das Herz öffnet und gleichzeitig so wehmütig und sehnsüchtig macht – das meint nichts anderes als die Liebe zwischen seelengleichen Partnern. Es wundert also nicht, wenn sich alle, die sich gefunden haben, einig sind, dass ihr Leben von dem Augenblick der Begegnung an schlagartig verändert war. „Danach ist nichts mehr, wie es vorher war“ – ein Satz, den ich fast wortgenau immer wieder höre.

Telepathische Kommunikation

Das Gefühl, sich seit Urzeiten zu kennen, verstärkt sich in der ersten Kennenlernphase. Oft geschehen so ungewöhnliche Dinge, dass sie fast beängstigend wirken. Jeder weiß, wie der andere fühlt und denkt, ohne darüber zu sprechen. Auch wenn es dem anderen schlecht geht, spürt man das, teilweise über ganze Kontinente hinweg – und das, ohne davon zu wissen. Das unsichtbare Band, das diese Menschen verbindet, ist stärker, als Worte es beschreiben können. Man kommuniziert telepathisch, hat im selben Moment dieselben Gedanken. Man sucht verzweifelt einen Haken und findet keinen. Nach jedem Gespräch macht es „klick“, als wäre wieder ein fehlender Puzzlestein gefunden, die gemeinsame Zeit vergeht wie im Flug.

Eine Freundin, die frisch verliebt mit ihrem Seelenpartner in einem überfüllten Lokal saß, merkte nicht, dass sie beide nach Stunden plötzlich alleine im Raum saßen. „Ich hatte das Gefühl, als wären wir die ganze Zeit in einer Glocke gewesen.“ Die bisher unbekannte Intensität der Beziehung zwischen Seelenpartnern entsteht unter anderem, weil man den anderen einerseits als das Abbild seiner selbst empfindet und in anderen Bereichen als das genaue Gegenteil, das einen ergänzt. All diese Beobachtungen bestätigen das Gefühl, füreinander geschaffen zu sein und bedingungslos Ja zueinander sagen zu können. Als ich anfing, mich mit dem Thema Seelenpartnerschaft zu beschäftigen, hörte und las ich plötzlich an allen Ecken und Enden die berührenden Geschichten von Paaren, die in den letzten Jahren zueinander gefunden haben. Ich stieß auf Foren im Netz, die sich ausschließlich dem speziellen Themenkreis dieser Paare widmen.

Die neue Seelenpartnerschaft

eine-liebe02

Einige meinen sogar, erst das Internet hätte es möglich gemacht, dass Seelenpartner auf der ganzen Welt sich jetzt begegnen können. Was geschieht hier gerade zwischen Männern und Frauen? Wir leben in einer Zeit, in der die Chance, dem Seelenpartner zu begegnen, so groß ist wie selten zuvor. Während auf der einen Seite reihenweise vermeintlich stabile Beziehungen unerwartet auseinanderbrechen, finden auf der anderen Seite ebenso unerwartet neue, sehr tiefe und intensive Liebesbegegnungen statt. Diese Begegnungen erscheinen wie von oben gelenkt und zusammengefügt. Schauen Sie sich einmal in Ihrem Bekanntenkreis um oder reden Sie mit Freunden. Sie werden feststellen, dass fast jeder von einer solchen besonderen Liebe zu berichten weiß.

Unser Bewusstsein entwickelt sich weiter

Es ist kein Zufall, dass zur Zeit so viele Menschen ihrem Seelenpartner begegnen. Ich denke, wir Menschen sind dabei, uns im besten Sinne weiterzuentwickeln. Es geschieht gerade eine Menge in unserem Bewusstsein und deswegen bin ich überzeugt, dass diesen Paaren eine große Bedeutung für die Zukunft zukommt. Ich behaupte, Seelenpartner sind die Vorboten einer neuen Mann- Frau-Beziehung. An ihrem Beispiel wird uns gezeigt, worum es künftig zwischen Mann und Frau gehen wird: um reine, bedingungslose, aus dem Herzen heraus gelebte Liebe. Diese Liebe lässt nichts zu, was aus anderen Motiven heraus entstanden ist. Liebe ist das Erkennungsmerkmal, die Nahrung und die Essenz der Partnerschaft von morgen, und zwischen den Seelenpartnern von heute schimmert das bereits auf. Sie sind die Vorreiter einer neuen Art von Liebe, die das neue Liebesbewusstsein der Erde prägen wird: Seelenpartner sind die Keimzellen der neuen Gesellschaft.

Gerti Samel

gerti-samel01

Die Buchautorin und Journalistin Gerti Samel hat zahlreiche Bücher über ganzheitliche Heilkunde, persönliche Weiterentwicklung und neues Bewusstsein verfasst. In Seminaren, Vorträgen und Artikeln engagiert sie sich dafür, heilsame Lebenseinstellungen und achtsames Denken verständlich zu erklären. Sie lebt und arbeitet in München und auf ihrem niederbayrischen Bauernhof.
http://www.gerti-samel.de

Die häufigsten Fragen zum Seelenpartner

Wie finde ich meinen Seelenpartner?
Indem Sie ihn nicht suchen. Leben Sie Ihr Leben so bewusst und entspannt wie möglich und zürnen Sie Ihrem Schicksal nicht. Ziehen Sie sich nicht zurück, sondern öffnen Sie sich für neue Begegnungen mit anderen Menschen –und zwar so, wie sie sich von selbst ergeben: ohne Manipulation, ohne Zwang. Lassen Sie Beziehungen entstehen und stattfinden, wie es sich für Sie richtig anfühlt. Verstehen Sie jede neue Partnerschaft als einen wichtigen Wachstumsschritt, den Sie dankbar annehmen. Indem Sie sich diesem Wachsen und Zulassen nicht entziehen, sondern alle auftauchenden Themen als Herausforderung verstehen, erledigen Sie Ihre karmischen Aufgaben. Wenn Sie selbst frei geworden sind, taucht oft wie von selbst ein ebenso freier Mensch bei Ihnen auf. Seelenpartner kommen niemals „gezielt“ oder auf Abruf. Meistens geht die Tür für einen neuen Lebensabschnitt auf, wenn eine wichtige Erfahrung innerlich und äußerlich wirklich abgeschlossen ist. Der Seelenpartner erscheint dann, wenn Sie garantiert nicht mit ihm rechnen – bei einer scheinbar zufälligen, unerklärlichen Begegnung.

Kann man sich in einem Seelenpartner täuschen?
Leider ja. Wenn Sie sich sehr heftig wünschen, ihm zu begegnen, „erkennen“ Sie in einer Person, zu der Sie sich stark hingezogen fühlen, leicht den Seelenpartner. Leider spielen uns die Hormone im Zustand des Verliebtseins gerne einen Streich und lassen uns den anderen in einem verklärten Licht sehen. Spätestens wenn der Alltag in die Beziehung eingekehrt ist und die ersten üblichen Paarprobleme auftauchen – wie Eifersucht oder Besitzansprüche – werden Sie merken, dass das Leben Ihnen vielleicht doch einen wunderbaren „normalen“ Beziehungspartner“ geschenkt hat. Freuen Sie sich! Sie begegnen immer genau dem Lebensgefährten, mit dem Sie die gerade anstehenden Lernerfahrungen machen können.

eine-liebe05

Wie finde ich heraus, ob mein Partner mein Seelenpartner ist?
Typischerweise stellen sich diese Frage Menschen, die sich ihrer Beziehung nicht sicher sind. Wer mit seinem Seelenpartner zusammen ist, fragt sich das nicht. Er fühlt im Herzen eine tiefe Gewissheit, er zweifelt keine Sekunde daran, den anderen Part, nach dem seine Seele immer gesucht hat, gefunden zu haben. Für Seelenpartner ist mit dem Auftauchen des anderen jede weitere Partnersuche beendet. Auch das ist ein sicheres Zeichen.

Ist es möglich, dass man zwei oder mehreren Seelenpartnern begegnet?
Kaum – und wenn, dann geschieht es äußerst selten. Wenn jemand in seinem Leben zweimal meint, seinen Seelenpartner gefunden zu haben, handelt es sich bei einem der beiden Partner eher um einen sehr wichtigen, seelenverwandten Menschen. Auch zwischen seelenverwandten Paaren kann eine tiefe Vertrautheit entstehen, die daher rührt, dass man in früheren Leben bereits einige Liebesbeziehungen miteinander durchlebt hat.

Kann eine Beziehung zwischen Seelenpartnern auseinanderbrechen?
Gegenfrage: Warum sollte eine erfüllte Beziehung auseinanderbrechen? Ein Paar, das miteinander bedingungslose Liebe praktiziert, hat in Sachen Beziehung den Jackpot gezogen und kein Interesse daran, sich zu trennen. Die üblichen Gründe, die zu Trennungen führen, gibt es bei Seelenpartnern sehr selten. Etwas anderes ist es, wenn einer der beiden stirbt oder wenn die Partner durch bestimmte Lebenimagesumstände voneinander getrennt werden.

bt gerti-samel01   Gerti Samel
   Liebe in der neuen Zeit
   220 Seiten, € 17,95


wallpaper-1019588
5 ausgezeichnete Gründe warum Du einen Fitness Tracker brauchst
wallpaper-1019588
Der Tscheche Ondrej Lieser siegt im Stechen
wallpaper-1019588
Lichterprozession in Mariazell – Maria Himmelfahrt 2018
wallpaper-1019588
Mai-Tai-Tag – der National Mai Tai Day in den USA
wallpaper-1019588
Geschenkte Tage
wallpaper-1019588
Kindheitswanderung
wallpaper-1019588
Suche nach verschollenem Jungen vorerst ausgesetzt
wallpaper-1019588
Wassereinlagerungen im Körper loswerden: Richtig den Körper entwässern