Eine Kanzlerin ohne Plan mit treuem Gefolge, das ist Deutschlands friedensnobelpreiswürdige Politik

Kindern wird erzählt, dass sie nicht für den Lehrer lernen sondern nur für sich selbst. Doch das Kind versteht es noch nicht. Die Parteien verstreuen die Meinung, dass ihre Politiker für das Volk da sind. Doch der Politiker hat verstanden, sieht nur sich selbst, sein Einkommen und die Macht. Abgeordnete sind lediglich hochbezahlte Marionetten ihrer Parteiführer und Spitzenpolitiker sind machtbesessen. Politik wird nur für Lobbyisten betrieben und zum eigenen persönlichen Vorteil. Das Volk ist lediglich über die Mainstream-Medien zu belügen, damit über Wahlen der Politik-Moloch seine Macht erhält.

Politikern geht es gut in Deutschland, sie können alles falsch machen und werden zumindest finanziell immer belohnt und wenn sehr viel falsch gemacht wird, dann gibt es obendrauf einen Friedensnobelpreis. Deutschland ist ein Schlaraffenland für Politiker, deshalb ist der Welt zu zeigen, dass Deutschland das Schlaraffenland für alle Völker der Welt ist.

In Deutschland könnte erst wieder eine vernünftige Politik betrieben werden, wenn Politiker ihre Fehler sowie die Fehler ihrer Politvorgänger einsehen/eingestehen und endlich eine gründliche Aufarbeitung aller politischen Fehler der Vergangenheit geschieht. Hier wären zuerst alle Geburtsfehler des EURO zu beseitigen und ggf. wieder Landeswährungen einzuführen sowie ebenfalls Grenzkontrollen, die nicht nur die unkontrollierte Einwanderung eingrenzen sondern auch das organisierte Verbrechen. Dann müsste das Asylrecht so angepasst werden, das Asyl nur noch für wirklich Schutzbedürftige gilt und nicht für die gesamte Weltbevölkerung ohne ersichtlichen Schutzgrund. Die Abschiebung nicht nur eine theoretische Lösung darstellt, sondern auch eine praktische Umsetzung ermöglicht. Auch sind die politischen Wahnvorstellungen eines dauerhaften Bleiberechts mit Vollintegration, Sozialwohnungen und Sozialhilfe für alle Einreisenden endlich auf den großen politischen Ideenmisthaufen abzulegen. Des Weiteren wäre endlich wieder ein vernünftiges Verhältnis zu Russland aufzubauen und schleunigst die Vasallenpolitik zu den USA zu beenden. Die derzeitige große Koalition hätte mit ihrer überwältigenden Mehrheit alle Möglichkeiten die gesetzlichen Grundlagen hierzu zu schaffen. Doch was machen die Politiker dieser Parteien, die „wir schaffen es“ Mentalität ihrer allmächtigen Kanzlerin im vollen Umfang unterstützen. Oberlehrer Gabriel fuchtelt mit dem Zeigefinger und ansonsten unterstützt er mit seiner immer schwächer werdenden SPD Partei die Merkel Willkommenspolitik. CSU Seehofer betreibt viel Polemik und weiß genau das er mit der kleinen Schwesternpartei sowieso alles so machen muss wie es die „Überkanzlerin“ befiehlt. Die große Koalition betreibt komplett Grüne Politik, obwohl diese Partei gar nicht an der Koalition beteiligt ist. Die Kanzlerin weiß, dass ihr Wahlvolk sie immer wählt, denn CDU Wähler sind wesentlich unkritischer als die Wähler der SPD und Frau Merkel bereitet bereits so ganz nebenbei die nächste Bundesregierung mit den Grünen vor, denn sie hat sich ihrer Politik bereits voll angenommen. Es ist eine Spezialität von ihr, die Themen der Oppositionsparteien zu ihren eigenen zu machen.

In Wirklichkeit gibt die Kanzlerin samt ihres großen Politikergefolges der großen Koalition ein jämmerliches Bild ab. Keiner weiß wie viele Migranten noch einreisen, keiner weiß wieviel Familienanhang sie noch nachholen, keiner weiß wie sich Deutschland davor schützen soll. Tabus für diese Politiker sind Grenzkontrollen, Kontrolle des Asylgrunds, Kürzung der Sozialleistungen, Familienzusammenführung, Abschiebung, Einhaltung von Gesetzen, Verschärfung von Gesetzen, bedingungslose Auslegung von bestehenden Gesetzen, Aufhebung des dauerhaften Bleiberechts, Leistungen den anderen EU Staaten angleichen. Lügen der Politiker sind der dringende Bedarf aller Asylanten, Migranten verbessern das Leben, die Mehrheit des Volkes sind alle Migranten genauso willkommen wie den Politikern, die Freude des Volkes über alle Einreisenden usw.. Wenn Deutschlands Volk voll hinter dieser Politik steht, dann hat es das verdient was in den kommenden Jahren folgen wird. Wenn das Volk nicht dahinter steht, dann sollte es bei allen kommenden Wahlen diesen Parteien zeigen was das Volk will.

Doch selbst dieses ist für das Volk schwer, denn die einzige Alternative ist die AfD. Eine ein Themen Partei zu wählen verbirgt jedoch immer ein großes Risiko, denn alle anderen politischen Themen kann diese Partei nicht verarbeiten, hierzu fehlt die politische Breite und Weitsicht. Wahlenthaltungen sind ebenfalls keine Lösung, denn diese entfallenden Stimmen fallen gemäß dem Wahlrecht letztendlich wieder den Parteien zu die nicht gewollt sind. So wird es daraus hinauslaufen das Frau Merkel für ihre Taten gegen das eigene Volk den Friedensnobelpreis bekommt und in der nächsten Legislaturperiode eine Schwarz/Grüne Koalition führen darf. Es werden dann teure Zeiten (aber keinesfalls sichere) für alle Normalbürger, dass sollte heute schon mal jeder Wähler bedenken. Doch hat der Michel denn überhaupt etwas Besseres verdient?


wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Eiskalter Spiele-Tipp: "POLAR PARTY" von Pegasus Spiele & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Wehe, wenn sie losgelassen …
wallpaper-1019588
Antisemitismus wird in Deutschland mit zweierlei Maß bewertet
wallpaper-1019588
#002 Top10 - Horror Settings
wallpaper-1019588
Wie man eine romantische Inselhochzeit plant