Eine Häkeltasche mit Erinnerungsfaktor

Schon lange hab ich nichts mehr für mich selber gemacht. In unserem Urlaub hatte ich ein wenig Zeit und hab eine Häkeltasche für mich gehäkelt:
Eine Häkeltasche mit Erinnerungsfaktor
Ungefähr die Hälfte der Tasche hatte ich schon länger rumliegen und somit dachte ich mir, jetzt ist der richtige Zeitpunkt um diese Tasche fertig zu machen. Einiges an Restgarn, das farblich passte, packte ich auch noch mit ein. Also war meine diesjährige UrlaubsHäkelArbeit die Aufarbeitung eines UFO's mit Restgarn. Die Anleitung hab ich von hier - Glückskiste, die Tasche hab ich schon öfters gemacht und hier, hier und hier könnt ihr euch andere Farbkombinationen ansehen.
Wer mit Kind und Kegel schon einmal im Urlaub war, kann mir sicher zustimmen, dass auch dort die Zeit nicht so zur Verfügung steht wie man sie im Pärchenurlaub noch hatte. Auf dem nächsten Bild seht ihr wo und wann ich die Zeit fand. Auf dem Vorplatz unseres Caravans, zum Sonnenaufgang am Gardasee, kitschig oder ;-)
Eine Häkeltasche mit Erinnerungsfaktor
Meine Männer haben noch geschlafen und so hatte ich fast jeden Tag ein wenig Zeit für mich, in Flip Flops und der Pyjamahose:
Eine Häkeltasche mit Erinnerungsfaktor
Da das Häkelnetz auch eine Erinnerung an diesen schönen Urlaub ist, behalte ich es für mich. Es wird sicher für den einen oder anderen Einkauf benützt.
Was ich euch noch zeigen möchte, sind unsere Eibecher für das Sonntagsei. Unser Caravan hatte keine in seiner Ausstattung, also muss Frau eben kreativ sein. Den Karton hatten wir von unserem letzten Einkauf übrig. Ein Loch in den Karton geschnitten, auf den Seiten mit Klebeband befestigt und fertig war unser Eibecher:
Eine Häkeltasche mit Erinnerungsfaktor
Wer sich jetzt denkt, die Sonja ist doch schwanger und isst ein weich gekochtes Frühstücksei? Das Ei ist für den Wutzel, meines ist immer durchgekocht.
Herr Z. und ich waren die letzten Jahre öfters rund um den Gardasee unterwegs und deshalb wollten wir mit unserem Wutzel dieses Jahr auch an den See. Es hat alles super gepasst und wir möchten eventuell dieses Jahr noch einmal eine Auszeit am selben Campingplatz geniessen. 
Wir waren aber nicht 1 1/2 Wochen am See, so lange war nur meine Blogpause. Letzte Woche hatte ich sooo viele Termine die ich zu erledigen hatte. Weiters hab ich mir Gedanken gemacht wie es mit meinem Blog weiter gehen soll wenn das Baby kommt. Dazu werde ich euch aber später informieren (zu 100% steht noch nicht alles fest).
Die Tasche verlinke ich heute bei: 12 Monate - 12 Taschen, NixPlastix, Create in Austria,TT - Taschen und Täschchen,RUMS, Häkelliebe
So meine Lieben, das Wetter soll die nächsten Tagen besser werden (meine Urlaubsbräune ist schon wieder weg) und das werden wir ausnützen (vielleicht schaffen wir es sogar auf den Baggersee)Wünsche euch gaaaanz viel SonnenscheinSonja

wallpaper-1019588
Creamy Blueberry Bowl
wallpaper-1019588
Neues zur NIGHTOFTHE100MILES
wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
"BlacKkKlansman" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Hotel RD Costa Portals
wallpaper-1019588
Zum Beispiel Garteln ¶
wallpaper-1019588
Devil May Cry 5 im Test – Vielleicht darf auch ein Nerd mal weinen
wallpaper-1019588
Berlin Boom Orchestra – Reggae Punks • 3 Videos + Album-Stream + Tourdaten