Eine gute Idee für die gute Sache. Mitmachen!

 

Eine gute Idee für die gute Sache. Mitmachen!

Der Naturschutzbund Deutschland hat eine Petition zur Einführung der Wertstofftonne eingereicht. Ziel ist es, „bundesweit eine Wertstofftonne einzuführen, in der alle geeigneten Wertstoffe gemeinsam mit Verpackungen haushaltsnah eingesammelt werden. Dazu soll auch der Vorrang der stofflichen Verwertung (Recycling) gegenüber der Verbrennung von sortierten und unsortierten Abfällen im Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz festgelegt werden.“ (Zitat Petition) Bisher wird ein Großteil des recyclingfähigen Mülls verbrannt, damit die Müllverbrennungsanlagen genug Futter haben. Oftmals werden Sachen verbrannt, die weiterverwendet werden könnten oder deren Rohstoffe verwertet werden könnten. Die Wertstofftonne soll das ändern.

Die Petition ist hier zu finden. Der NaBu hat außerdem eine Aktionsseite und eine Facebook-Seite eingerichtet.

Hier der Kampagnen-Clip:

Ich finde die Idee mit der Wertstofftonne einfach und logisch zugleich. Und ich bin froh, dass es in unserem Land noch so viele Menschen mit Know-How gibt, die sich für diese Lücken im System stark machen und dem überall währenden Lobbyismus im Bereich Politik und Wirtschaft etwas entgegensetzen. Weniger Kraftwerke, weniger Qualm, weniger Co2. Eine runde Sache, die ich gerne unterstütze!

zur Petition

zur Aktionsseite

zur Facebook-Seite


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte