Eine Grosse Dicke Bommel

Chunky hat by Lebenslustiger.com

Chunky hat by Lebenslustiger.com

Normalerweise mache ich eine Schlingenbommel an meine dicken Strickmützen (Anleitung dafür hier), aber diesmal habe ich auf Kundenwunsch das erste Mal eine große, dicke Flauschbommel gemacht.

Dafür bin ich genauso vorgegangen, wie für die Schlingenbommel, nur das ich so viele Schlingen wie möglich in meine Hand gelegt habe, sodass ich sie gerade noch irgendwie halten konnte.

Dann haben wir die Bommel zu zweit so fest wie möglich abgebunden und ich habe dann alle Schlingen aufgeschnitten und die Bommel frisiert.

Vorher hatte ich überall noch den dünnen Stabilitätsfaden, der in dem Garn innen läuft, vorsichtig an allen Enden herausgezogen.

Durch den hellen Kern der Wolle entsteht das lustige Tupfenmuster. 

Und - bist Du auch "a cool cat" und trägst Riesenbommeln? :-)

Happy Day,

Anette

Heute ist Creadienstag


wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]