Eine ausser-gewöhnliche Freundschaft

Seit mehr als 5 Wochen steht die französische Filmkomödie "Ziemlich beste Freunde" auf der Nr. 1 in den deutschen Kinocharts. Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit und erzählt die Geschichte eines ehemaligen Geschäftsführers Philipe Pozzo diBorgo, der seit einem Paragliding-Unfall vom Hals abwärts querschnittsgelähmt ist.

Eine ausser-gewöhnliche Freundschaft

Im Film wird gezeigt, wie aus zwei total unterschiedlichen Menschen eine wahre Freundschaft entstehen kann.
Kurze Beschreibung: Der wohlhabende Philipe sucht eine Pflegekraft, die keinen Mitleid für seinen Zustand hat, sondern einfach für ihn da ist wenn er was braucht. Der arbeitslose Driss bewirbt sich für diesen Job aus einem einzigen Grund. Er will lediglich eine Absage mit einer Unterschrift als Bestätigung, um es dem Arbeitsamt vorweisen zu können, damit er seine Arbeitslosenunterstützung kriegen kann.
Philipe ist beeindruckt von Driss und gibt ihm die Stelle. Die beiden erleben im Verlauf vom Film sehr viele Höhen und Tiefen aber das wichtigste ist: Philipe ist glücklich wie schon lange nicht mehr, weil ein wahrer Freund für ihn da ist.

wallpaper-1019588
YouTube bald noch mehr Werbeanzeigen bei kostenlosen Nutzern
wallpaper-1019588
Modern Warfare 2 geschlossene Beta auf Steam mit mehr als 110K gleichzeitigen Spielern
wallpaper-1019588
The Department of Truth – Band 1
wallpaper-1019588
Modern Warfare 2 Beta – Infinity Ward will „Live“ gegen Hacker vorgehen