Ein Witz, der KEINE bösen Folgen nach sich zieht


Was haben die Holländer mit Jesus gemeinsam? Ganz einfach: Jesus konnte Wasser in Wein verwandeln. Die Holländer können Wasser in Tomaten verwandeln.
Ladies & Gentlemen, 
über diesen harmlosen Witz hat schon mancher gelacht. Sogar der Papst würde wahrscheinlich darüber schmunzeln. Aber dem Vatikan käme es schon lange nicht mehr in den Sinn, wegen Verunglimpfung der Religion gegen den Urheber des Witzes einen Mordauftrag zu erteilen.
Dass die religiösen Gefühle der muslimischen Bevölkerung aufgrund eines abstoßenden Videos (ich habe es nicht gesehen) und anderer Publikationen verletzt worden sind, ist eine beschämende Tatsache. Eine viel schlimmere Entwicklung ist aber, dass zahlreiche Menschen deswegen ermordet worden sind.
Nun geht im Westen die Angst vor Morddrohungen, Rache und Terror um. Aus diesem Grund soll bei uns die Meinungsfreiheit eingegrenzt werden. Aber wer bestimmt in westlichen Demokratien, was man sagen darf und was nicht? Etwa schon wieder die Politiker? Ich möchte nicht erleben, dass wir in Deutschland zu jenen schrecklichen Zuständen zurückkehren, als Politiker darüber befanden, was man zu sagen hat und was man keinesfalls sagen (oder laut denken) darf. --- Peter Broell 

wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Tröster Wald
wallpaper-1019588
[Rezension] Doreen Virtue „Engeltherapie“
wallpaper-1019588
Schnelle Osterdeko basteln mit Dingen, die ihr schon zu Hause habt
wallpaper-1019588
Bärlauch-Semmelknödel