Ein Traum wird wahr: Schlemmen ohne schlechtes Gewissen mit Xucker!

Life-Style-Check hat einen neuen Beitrag für Dich! Ein Traum wird wahr: Schlemmen ohne schlechtes Gewissen mit Xucker!

Während die meisten Trends schnell kommen und gehen, gibt es drei Dinge, die wir Frauen uns schon seit Jahrhunderten wünschen: Die große Liebe finden, endlich diesen Brunnen entdecken der ewige Jugend und Schönheit bringt und natürlich gesunde Schokolade, die nicht dick macht!

Letzteres ist jetzt endlich Realität geworden!! Die Firma Xucker produziert seit 2010 verschiedene Lebensmittel, die wir alle mit Zucker kennen, jetzt ohne Zucker! Statt der süßen Versuchung verwendet das Xucker-Team einfach Xylit und Erythrit. Xylit wird aus Holz oder Maispflanzenfasern hergestellt und Erythrit entsteht durch Fermentation von Traubenzucker.

Beide Stoffe sind nach jetzigem Erkenntnisstand der Wissenschaft unbedenklich. In allzu großen Mengen genossen können sie jedoch zu Bauchschmerzen führen und abführend wirken. Erythrit hat praktisch keine Kalorien und besitzt ca. 70 Prozent der Süßkraft von Haushaltszucker. Xylit süßt genauso gut wie Zucker und hat vierzig Prozent weniger Kalorien. Ein weiterer Vorteil von Xylit ist, dass es gegen Karies wirkt und für eine gesunde Mundflora sorgt. Zudem ist es basisch. Für Tiere ist Xylit allerdings giftig.

Xucker Sortiment

Die Firma Xucker hat mir einige Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt. Die folgenden Produkte möchte ich Euch gerne etwas näher vorstellen.

Ketchup

Xucker KetchupKetchup ist das einzige herzhafte Produkt meines Tests. Das Ketchup hat für mein Empfinden absolut überzeugt, denn es schmeckt wie ein hochwertigeres herkömmliches Ketchup und ist von den Inhaltsstoffen her betrachtet deutlich gesünder! Am meisten hat sich darüber mein zweijähriger Sohn gefreut, denn er liebt Ketchup über alles. Er hat jetzt schon ein paar Mal davon gegessen und es super vertragen. Und durch das enthaltene Xylit wird sogar Karies vorgebeugt. Leider ist die Haltbarkeit mit 30 Tagen recht kurz. Trotzdem hier eindeutig Daumen hoch!

Schokolade

So und jetzt kommen wir zu meinem Spezialgebiet! Xucker hat mir fünf verschiedene Sorten Schokolade zum Testen zur Verfügung gestellt. Alle mit Xylit gesüßt. Somit hat die Schokolade trotzdem noch einige Kalorien aber einen niedrigen glykämischen Index. Sie ist also super für Menschen, die sich low carb ernähren und auch für Diabetiker. Da zu starke Blutzuckerschwankungen insgesamt ungesund sind, sind die Schokoladen für jeden gesünder und figurfreundlicher als eine herkömmliche Schokolade mit Zucker. Zudem fallen die schädlichen Auswirkungen von Zucker weg und werden durch die gesundheitsfördernde Wirkung von Xylit ersetzt.

Xucker Schokolade

Geschmacklich haben mich am meisten die weiße und die Vollmilchschokolade überzeugt. Beide können mit dem Original super mithalten. Auch sehr gut: Eine Joghurt-Erdbeerkreation mit weißer Schokolade die in etwa so schmeckt wie Jogurette!

Am schlechtesten hat bei mir die Zartbitterschokolade abgeschnitten. Der Kakaogehalt ist relativ niedrig und geschmacklich ist sie schlechter als eine hochwertige Zartbitterschokolade.

Insgesamt sind die Schokoladen aber sehr empfehlenswert und eine echte Alternative zu anderen Süßigkeiten. Ich kann davon abends locker eine halbe Tafel essen ohne zuzunehmen und habe null Interesse mehr an herkömmlicher Schokolade.

Schokocreme

Ja, sogar eine Schokocreme hat Xucker entworfen und auch sie kann sich auf jeden Fall mit dem Original messen. Eine schöne cremige Textur mit hohem Nussgehalt und ungehärteten Pflanzenfetten. Und dazu auch noch low carb und vegan! Es gibt die Creme sowohl mit Xylit als auch mit Erythrit gesüßt!

Xucker Schokocreme

Marmelade

Seit neuestem hat Xucker auch Marmeladen im Sortiment. Ich durfte die Blaubeer- Marmelade mit 80 Prozent Fruchtgehalt testen. Von diesem Produkt war ich leider enttäuscht. Geschmacklich fand ich die Marmelade nicht gut da der Fruchtgeschmack nicht intensiv war. Und nach zwei Wochen bei Lagerung im Kühlschrank war die Marmelade schlecht. Da meine Schwiegermutter für mich seit einigen Jahren auch selbstgemachte, mit Xylit gesüßte, Marmelade herstellt, weiß ich, dass es besser geht! Also liebes Xucker Team, hier ist noch Potential nach oben!

Bonbons

Xucker BonbonsAuch zuckerfreie Bonbons stellt Xucker her. Das finde ich schon mal super, denn es gibt nach wie vor auf dem Markt hauptsächlich Bonbons die mit Zucker oder schädlichen Süßstoffen gesüßt sind. Xucker hat mir zwei Sorten geschickt: Energy Drops mit Kaffee-Caramel Geschmack und Zahnpflegebonbons mit Erdbbeergeschmack. Letztere finde ich sehr gut, da sie gut schmecken und eine super Möglichkeit darstellen, die Zähne auch unterwegs zu pflegen. Ich habe sehr empfindliches Zahnfleisch. Durch die Bonbons wurde das deutlich besser. Die Energy Drops fand ich auch angenehm. Da auch sie mit Xylit gesüßt sind, besitzen sie auch eine zahnpflegende Wirkung.

Fazit: Meine persönlichen Testsieger sind die braune und weiße Schokolade, die Schokocreme und die Zahnpflegebonbons! Ich werde definitiv wieder bei Xucker bestellen und finde die Produkte eine super Alternative zu herkömmlichen Süßigkeiten. Das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut fair. Und für mich heißt das: endlich schlemmen ohne schlechtes Gewissen, denn die Zutaten sind nicht schädlich und teilweise sogar sehr gesund!

So und jetzt werd ich mal schauen, ob ich endlich diesen geheimnisvollen Brunnen finde! 😉


wallpaper-1019588
Konzert & Lesung
wallpaper-1019588
Neues Projekt – Raspberry Pi3
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: Vermeintlicher Dummy zeigt gebogene Seiten
wallpaper-1019588
Biomarkt Alnatura schafft Plastiktüten ab
wallpaper-1019588
[Lesestatistik] Das war der Juli, August und September 2018...
wallpaper-1019588
Gastbeitrag: 340 wunderbare Kilometer mit dem Rad nach Kopenhagen – inkl. Tipps
wallpaper-1019588
#Wochenrückblick – Es ist zu warm.
wallpaper-1019588
Stillstand in der Physik?