Ein Trailer

Sat1 bewirbt den Kampf von Felix Sturm (43 Kämpfe, 37 Siege, 16 durch KO, 3 Niederlagen, 1 durch KO, 2 Unentschieden) gegen die Nummer 75 der unabhängigen Rangliste, Predrag Radosevic (27 Kämpfe, 27 Siege, 9 durch KO), mit einem bildgewaltigen Trailer, der mich allerdings überfordert. Darin hören wir eine markige, männliche Stimme bedeutungsschwanger sagen:
Es gibt kein Aufgeben
Kein Aufhören
Keine Schwächen
Keine Verzweiflung
Keine Ausreden
Keine Niederlage
Keine Ruhe vor dem Sturm
Jetzt gibt es nur eins: Den Sieg!
Ran Boxen
Back to the top
Felix Sturm gegen Predrag Radosevic
Am 06. Juni um 22 Uhr 45 life in SAT1 und auf ran.de

Ich gebe zu, dass ich die ersten Verse oder Zeilen nicht verstehe. Ich frage mich: Wieso wird hier so betont, dass es kein Aufgeben etc. gibt? Dachte Sturm – oder sonstwer – denn an Aufgeben? Wollte er aufhören? Muss ich mir Sorgen machen? Wieso …
© Uwe Betker



wallpaper-1019588
Packliste Vietnam für den Urlaub – Tipps & Empfehlungen
wallpaper-1019588
[Comic] Undertaker [3]
wallpaper-1019588
Warum jagen Hunde ihre Rute?
wallpaper-1019588
Robustes Tablet LG Ultra Tab vorgestellt