Ein Strickpullover Aus Loopy Mango Garn Und Q&A Zu Dieser Tollen Wolle

Geht das überhaupt?

Ein Pullover aus so dicker Wolle? 

Es geht auf jeden Fall - vorausgesetzt, der Kunde hat die nötige Einstellung zum fertigen Produkt und ist bereit, dann ein schweres Wollpaket zu tragen. :-)

chunky knit sweater by lebenslustiger.com

Diese Wolle hat sehr viel Charakter und ist einfach ganz anders, als Wolle, die man sonst so kennt. 

Und so hatte ich viel Spaß beim Stricken dieses tollen Auftrags (incl. Sturmhaube!) und nach Auslieferung einen glücklichen Kunden.

chunky knit sweater by lebenslustiger.com

Das Loopy Mango Big Loop Garn begeistert aus vielen Gründen:

Es ist mit einem Garndurchmesser von durchschnittlich ca.14mm wirklich außergewöhnlich dick, aber trotzdem ganz wunderbar weich, denn es besteht zu 100% aus Merino Wolle.

Verstrickt wird die Wolle mit Nadelstärken zwischen 15mm bis 25mm - je nachdem, ob man ein festes oder lockeres Maschenbild wünscht. 

(Solche dicken Nadeln bekommt man übrigens gut bei handgefertigt-berlin.de - ich hatte kurzzeitig überlegt, sie auch anzubieten, aber kann mich leider zeitlich nicht noch um ein weiteres Projekt kümmern...)

Die Wolle wird um einen dünnen Stabilitätsfaden herum handgesponnen. Durch diese Handarbeit ist das Garn also innerhalb eines Knäuels auch mal ein wenig dicker oder dünner.

Die Mischung der Farben entsteht ebenso handwerklich und resultiert daher in leichten Variationen.

Somit ist wirklich jedes Knäuel absolut einzigartig und überhaupt nicht zu vergleichen mit Massenware.

chunky knit sweater by lebenslustiger.com

Nun habe ich schon ein paar Antworten, die mir oft zu dieser kostbaren Wolle gestellt werden, in den letzten Sätzen vorweggenommen...

Aber es gibt noch mehr! Die Hauptfrage überhaupt natürlich:

"Warum ist die Loopy Mango Wolle so teuer?" 

Einmal natürlich durch den oben beschriebenen, handwerklichen Herstellungsprozess, aber auch, weil die Wolle von Schafen direkt aus Nordamerika kommt.

Warum das teurer ist, als billige Wolle aus China oder Australien zu importieren, oder die Wolle gleich dort herstellen zu lassen, muss ich, glaube ich, nicht erklären, oder?

Es ist der übliche, globale Irrsinn unser Zeit. Lokale Produkte aus dem Hofladen sind teurer als Produkte zweifelhafter Herkunft aus dem Discounter. Es ist dasselbe Prinzip.

Ein großes Knäuel Big Loop Garn sind 1100gr Wolle.

Rechnet man den Preis dafür runter auf die handelsüblichen Mengen von 100gr Knäueln und vergleicht das dann preislich mit anderen, ebenso hochwertigen Designergarnen, dann ist der Betrag angemessen.

Wollte man mit dünnerem Garn auf die Garnstärke des Big Loop Garn kommen, müsste man es x-fach nehmen - entsprechend würde sich die Materialmenge und der Preis dafür dann auch schnell erhöhen.

Zusätzlich gibt es hier auf meinem Blog freie Anleitungen mit der Wolle (demnächst wird es ein superschönes Rundkissen geben!) und auch bei Loopy Mango direkt gibt es viele kostenlose Muster.

"Was ist denn schlecht an Wolle aus China oder Australien?" 

Abgesehen von der oft minderen Qualität der Wolle ist es vor allem der grausame Umgang mit den Tieren. Zu China muss ich vermutlich nichts sagen - inzwischen kauft hoffentlich niemand mehr Angoraprodukte von dort (entsprechende Medienberichte findet ihr im Netz) - und dass dort mit Schafen nicht groß anders umgegangen wird, kann sich sicher jeder denken.

Vor allem in Australien wird das sogenannte Muelsing betrieben. Als ich davon erfuhr, brach meine romantische Vorstellung von Wolle komplett zusammen. Ich war echt geschockt. Vielleicht blauäugig, aber bis dahin war für mich Wolle eins der letzten wenigen Produkte gewesen, bei denen ich dachte, dort ist die Welt noch in Ordnung. Wolle hatte für mich so ein unschuldiges, reines, mit guten Traditionen behaftetes Image gehabt. Nun betrachte ich meine Pullis im Schrank sehr skeptisch.

Ich habe mir von Loopy Mango versichern lassen, dass Ihre Wolle absolut frei von Muelsing ist. 

Wenn alles gut geht, werde ich in meinem DaWanda Shop demnächst auch das K1S1 Garn von Little Dandelion anbieten können. Die Wolle für dieses Garn kommt aus Neuseeland und ist ebenfalls Muelsing free.

"Dann kann ich das Garn ja auch gleich bei Loopy Mango direkt bestellen..." 

Wenn Du aus Deutschland oder Europa kommst, musst Du auf Waren, die Du aus dem Ausland bestellst, Zollgebühren, Einfuhrsteuer (je nach Produkt) und die Einfuhrumsatzsteuer (19%) auf den Warenwert inclusive der - in der Regel - hohen Versandkosten zahlen.

Wie hoch diese Beträge sind, solltest Du vorher beim Zollamt genau erfragen, um nicht unangenehm überrascht zu werden.

Auch für mich selbst sind der Aufwand und die Kosten für den Import der Wolle enorm. Es ist ein absolutes Liebhaberprojekt für mich - rechnerisch lohnt es sich nicht.

knit balaclava by lebenslustiger.com

"Wenn ich schon soviel Geld für Wolle ausgebe, erwarte ich aber, das sie ewig hält!" 

Hm - was soll ich dazu sagen???

Jeder der sich mit reiner Wolle ein wenig auskennt, weiss natürlich, dass man damit vorsichtig umgehen muss, um ihre Schönheit zu erhalten.

Es ist einfach ein sehr kostbares Material, das nicht chemisch ausgerüstet ist, oder künstliche Fasern wie Polyacryl beigemischt hat.

Wie jede andere reine Wolle reagiert das Big Loop Garn daher auf mechanische Beanspruchung mit Pilling.

"Ist das fertige Produkt aus dem Garn waschbar?"

Loopy Mango empfiehlt Produkte zur Reinigung zu bringen.

"Kann ich einen Teppich aus dem Garn häkeln?"

Theoretisch schon, aber ich würde da lieber ein Garn mit einer dicken Juteseele nehmen, da so ein Garn strapazierfähiger und genau für diesen Zweck gedacht ist. 

Das Big Loop Garn ist weich und soft. 

Chunky knit sweater made by lebenslustiger.com

Nach und nach fallen mir sicher noch mehr Fragen ein, die mir in den letzten Wochen zu der Wolle gestellt wurden - dann werde ich hier weiter ergänzen.

Und falls Du auch eine Frage hast, dann bitte gerne her damit... :-)

Habt einen guten Start in die letzte Februar Woche! 

Happy Day,

Anette 


wallpaper-1019588
Auslaufmodell: Krieg
wallpaper-1019588
einfacher köstlicher Weihnachtskuchen: Zimtstern-Kuchen mit Streuseln – recipe for simple cinnamon christmas cake
wallpaper-1019588
Marina ist zurück und bescherrt uns mit „Handmade Heaven“ eine zauberhafte Pop-Nummer
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 16.09.2019
wallpaper-1019588
TCL Plex Smartphone vorgestellt
wallpaper-1019588
[Kurz-Rezension] „Sascha, Oligarch von Moskau“, Rhiana Corbin
wallpaper-1019588
NEWS: Reeperbahn Festival 2019 vom 18. bis 21. September