Ein Spiel wie kein Anderes [Game Dev Tycoon LP #20]

Ein Spiel wie kein Anderes [Game Dev Tycoon LP #20]

(Fiktiver) Tagebucheintrag vom 20.04.2015 des Firmengründer Aigi Zockerbär

Nach der Entwicklung unserer neuen Engine kam der Erfolg zurück. Unsere beiden Spiele „Rhythm is a dancer“ und „Pimfz“ gingen durch die Decke. Ich habe mich seitdem mehrfach gefragt, ob er der Erfolg an der technischen Modernisierung unsererseits lag oder doch in den Spielen und ihrem Inhalt begründet liegt?
Vielleicht ist die Wahrheit aber auch irgendwo dazwischen?

Natürlich freue ich mich sehr darüber, dass unsere Spiele endlich wieder bei den Videospielfans ankommen, doch gilt dies auch für unser neustes Projekt? Mit „Star Sheriffs“ glaube ich, haben wir ein neues Meisterwerk geschaffen, welches sich in die Reihe unserer Topwerke neben Titel wie etwa dem „El Tonno Movie Maestro“ oder auch „Lhumia“ gessellen darf.

Leider zählt meine Meinung alleine nicht. Am Ende wird sich an den Ladentheken und Verkaufszahlen zeigen, ob es sich dabei wirklich um ein Meisterwerk handelt. Oder doch nur einen Ladenhüter. Ein weiterer Erfolg würde jedoch unser Überleben für die nächsten Monate sichern. Wir könnten wieder deutlich entspannter und kreativer uns an den Entwicklungsprozess der kommenden Titel wagen.

Es wäre ein wahrer Segen. Zudem ist es der nächste Auftrag eines Publishers, der sich finanziell ausgezahlt hätte ohne auf Kosten unserer Freiheiten zu gehen. Womöglich könnten wir dann sogar behaupten, endlich verstanden zu haben, wie der Umgang mit den großen Firmen zu laufen hat. Vor allem aber würde es uns Sicherheit bringen, dass wir auch gelernt haben könnten, zu erkennen welche Aufträge schon von vornherein zum Scheitern verurteilt sind.

Denn genau dies hat uns in der Vergangenheit womöglich beinahe das Genick gebrochen!

Informationen - Game Dev Tycoon

Spielname:Game Dev Tycoon

Erscheinungsjahr:2013

Entwickler / Publisher:Greenheart Games

Genre:Strategie-Simulation / Indiespiel

Inhaltszusammenfassung:Als Gründer einer Videospielfirma entwickeln wir eigene Spiele und erleben dabei eine kleine Zeitreise quer durch circa 35 Jahre Videospielhistorie. Verschiede Konsolen kommen und gehen, doch werden wir sie alle zu Gesicht bekommen oder schon nach wenigen Wochen pleite gehen?