Ein Pressetermin oder Folge 73409345 von "Männer und Autos"


Was ist das, wer kauert denn da neben dem schnittigen Gefährt aus schwäbischer Herstellung?Das war mal wieder ein interessanter Pressetermin in der Schleyerhalle in Stuttgart, bei dem es aber ja eigentlich gar nicht um das Fahrzeug ging. Also keine Porsche-Produktpräsentation. Uneigentlich ging es jedoch schon um das Fahrzeug, wie auf dem Foto ja unschwer zu sehen ist. Uneigentlich handelte es sich denn auch um Folge 34345893 der Unendlichen Geschichte von  "Männer und Autos".Während man ein weibliches Model vermutlich eher mehr als weniger nackt quer über die Kühlerhaube gelegt hätte, darf der Mann, dessen Identität weiter unten zu sehen ist, immerhin bekleidet daneben posieren - auf Augenhöhe mit dem Motor sozusagen. Mindestens so spannend wie die Osterhasenstellung finde ich aber das Gebaren der (allesamt männlichen) Fotografen auf dem Bild, die teilweise echten Einsatz bringen. Da sage nochmal einer, Fotografieren sei kein Sport ...

Gut, und jetzt ist auch zu sehen, dass es sich bei dem geduldigen Herrn, der wirklich alles mitgemacht hat, was die Bildjäger von ihm wollten, um Peter Maffay handelt.
Für mich und die Esslinger Zeitung hat er dann freundlicherweise nochmal nett extra posiert, und ich habe mir ganz frech erlaubt, das Auto auf dem Bild wegzulassen...

Den Artikel, den ich nach dem Pressegespräch geschrieben habe, ist übrigens hier zu lesen (hoffentlich funktioniert der link noch eine Weile;-):http://www.esslinger-zeitung.de/lokal/kultur/schaufenster/Artikel699176.cfm

wallpaper-1019588
THE KILLING OF A SACRED DEER ist verstörend und bedrückend creepy
wallpaper-1019588
Tag des Adventskalenders
wallpaper-1019588
Dasher, Dancer, Prancer, Vixen, …
wallpaper-1019588
TV-Tipp: Kaptorga auf DMAX: „Iron Skin – Zwei Männer rüsten auf“
wallpaper-1019588
Maniküretasche
wallpaper-1019588
Waffel Burger
wallpaper-1019588
Frühlingsoutfit mit gestreiftem Blusenkleid, dunkelblauen Tchibo Parka und weißen Converse Sneakers
wallpaper-1019588
Almost Furniture