Ein Pfannengericht: Faschiertes mit Weißkraut, herzhaft-genial.

Ein Pfannengericht: Faschiertes mit Weißkraut, herzhaft-genial.

Ein herrlich deftiges lowcarb Gericht.

Bei einer unserer USA Reisen haben wir Bekanntschaft mit der Küche der Amish gemacht, die auch Pennsylvania Dutch (80% der 130.000 Amish in den USA leben in Pennsylvania) genannt werden und deren Küche bis heute deutsch-schweizerisch-elsässisch inspiriert ist.

Sie kochen für den kleinen Geldbeutel, mit frischen Zutaten ohne künstliche Zusatzstoffe, wenn auch nicht unbedingt immer gesund, teilweise halt typisch deutsch.  Und backen können sie, das kann ich euch sagen. Wenn ich an das hausgemachte  Schoko-Fudge denke, läuft mir gleich wieder das Wasser im Mund zusammen.

Gestern habe ich zufällig ein sehr ansprechendes lowcarb Amish-Rezept in Internet gefunden und gleich für euch getestet. Ein Pfannengericht (one-pan-recipe), das einfach und schnell fertig ist. Ein günstiges, familienfreundliches Gericht, das Jung & Alt schmeckt .

Zutaten:
500g Rinderfaschiertes
½ kleiner Weißkrautkopf, fein geschnitten
1 mittlere Zwiebel, fein geschnitten
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 Karotte, grob raspeln
1 EL Tomatenmark
1 Dose Tomatenstückchen
350g Tomaten Passata
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Ein Pfannengericht: Faschiertes mit Weißkraut, herzhaft-genial.

Kochen mit wenigen Zutaten. Das schmeckt der Geldbörse.

Zubereitung:
Weißkraut dünn nudelig schneiden, Zwiebel hacken, Karotte in grobe Steifen raspeln.
In einer beschichteten tiefen Pfanne, das Faschierte gut anbraten. Wenn das Fleisch durchgebraten ist, Zwiebel dazugeben und weiterrösten. Knoblauch und Tomatenmark dazugeben und 1min weiter braten. Nun Kraut, Karotten, Tomatenstückchen und Tomatensauce dazu mischen.

Ein Pfannengericht: Faschiertes mit Weißkraut, herzhaft-genial.

Schaut doch schon gut aus!

Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mit geschlossenem Deckel unter mehrmaligem Rühren für 30min köcheln lassen. Gegebenenfalls noch mit Salz & Pfeffer nachwürzen. Fertig ist ein herrliches saisonales und wirklich leckeres Gericht.

Ein Pfannengericht: Faschiertes mit Weißkraut, herzhaft-genial.

Nach 30min ist das Kraut weich.

Tipp: wer es schärfer mag, soll zusätzlich mit Chiliflocken würzen. Optional passt Kümmel auch sehr gut dazu.

Geschmacklich vergleichbar Krautrouladen.
Sehr köstlich!

Ein Pfannengericht: Faschiertes mit Weißkraut, herzhaft-genial.

Mahlzeit und gutes Gelingen.


wallpaper-1019588
Realme 9 Pro Plus 5G preiswert im Handel
wallpaper-1019588
[Comic] Der Joker [2]
wallpaper-1019588
Warum Wirtschaft an der Hochschule Furtwangen studieren
wallpaper-1019588
Neue Powerbank Anker 523 ab sofort im Handel