Ein perfektes Geschenk: Jeder mag es, Jeder kann es gebrauchen und es ist blitzschnell gemacht!

Ich habe für Euch eine tolle Geschenkidee, die individuell und blitzschnell, ganz ohne großen Aufwand und Kosten herzustellen ist.

Ich habe sie neulich schon bei SoLebIch gezeigt und nun auch noch mal vollständig hier. 

Jeder mag sie - Jeder kann sie gebrauchen: Schön verzierte Kerzen!

Und das Tolle daran: Das Motiv wird NICHT mittels Kleber aufgebracht, sondern direkt aufgeschmolzen!

Kerzenverzieren DIY von lebenslustiger.com, candle DIY by lebenslustiger.com Kerzenverzieren DIY von lebenslustiger.com, candle DIY by lebenslustiger.com

Der Kleber hat mich nämlich bei der üblichen Serviettentechnik immer ganz skeptisch gemacht, denn ich kann kein Kerzenleuchten genießen, wenn ich immer denke, da verbrennt etwas Chemisches, das wir dann einatmen. Aus diesem Grund verwende ich auch nur hochwertige Kerzen aus Stearin oder Bienenwachs.

Du brauchst:

- Helle Kerzen, Form und Länge nach Wahl 

- Schöne Servietten mit Motiven, die sich gut eignen, auf eine schmale, lange Form aufgebracht zu werden. Schön sind auch Textservietten. Meine waren überwiegend von Räder.

- eine feine Schere 

- Einen  alten Teelöffel

- Ein Teelicht

Trenne die Serviette so, dass wirklich nur das hauchdünne Blatt mit dem Motiv vor Dir liegt. (Manchmal denkt man, man hat hat alle Lagen erwischt, und dann ist es doch noch doppelt...)

Schneide, oder - und das finde ich persönlich sehr schön - reiße ein oder mehrere Motive aus der Serviette aus.

Überlege Dir eine schöne Anordnung auf der Kerze und fange dann zunächst mit einem Motiv an, das Du in Position auf der Kerze hälst.

Kerzenverzieren von Lebenslustiger.com, candle DIY by lebenslustiger.com Kerzenverzieren von Lebenslustiger.com, candle DIY by lebenslustiger.com

Jetzt mit der anderen Hand den Teelöffel mit der gewölbten Seite nach oben über der Teelichtflamme erwärmen.

Dann den erwärmten Löffel mit der gewölbten Seite sanft und schnell über das Serviettenmotiv  streichen, sodass das Motiv mit der Oberfläche der Kerze verschmilzt.

Nun weitere Motive aufschmelzen. 

Man bekommt schnell ein Gefühl für die richtige Temperatur und den Drüberstreichdruck.

Kerzenverzieren von Lebenslustiger.com, candle DIY by lebenslustiger.com Kerzenverzieren von Lebenslustiger.com, candle DIY by lebenslustiger.com

Wenn alles passt, geht das Ganze ruck zuck und man hat in kurzer Zeit viele einmalige Kerzen hergestellt. 

Wer mag, stanzt aus Kupferfolie Tags aus.

Damit die Schrift so erhaben auf dem Metall steht, von hinten mit einer nicht zu spitzen Spitze (Stricknadel, Kugelschreiber) spiegelverkehrt schreiben. Ein weiteres Tag aus schönem Papier ausstanzen und gegen das Metalltag kleben. Lochen und mit dünnem Kupferdraht um ein Kerzenbündel wickeln.

Fertig zum Verschenken - oder Selberbehalten :-)

Happy Day,

Anette 

P.S. Heute ist Creadienstag! 

 


wallpaper-1019588
7 Situationen die jede Frau kennt, wenn sie ihre „Erdbeerwoche“ hat.
wallpaper-1019588
Mercedes 500 E W124
wallpaper-1019588
Die Mausis veröffentlichen den Weihnachtssong „A Mausi Christmas“
wallpaper-1019588
Rosenkohl-Lasagne
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #047 // free download
wallpaper-1019588
*druck.frisch* Neuerscheinungen im September
wallpaper-1019588
[Review] Angel Eau de Toilette
wallpaper-1019588
Meine März Neuzugänge