Ein paar nützliche Ausdrücke für deine Reise nach Peking

Eine Reise nach China ist ohne Zweifel etwas Aufregendes und vielleicht eines der Dinge, die du umbedingt einmal im Leben machen willst, die aber trotzdem eine absolute Herausforderung sind. Es fängt damit an, dass unter anderem auch alle Schilder auf Chinesisch sind. Aber wir sind nicht hier, um irgendwen zu entmutigen! Sondern wir wollen im Gegenteil vielmehr erreichen, dass bei dem Gedanken an eine Reise nach Peking jeder Anflug von Zweifel zumindest am Ende dieses Artikels verschwindet.

nutzliche-ausdrucke-peking

Wenn deine vorrangige Besorgnis bei deiner Ankunft in Peking die der Verständigung ist, dann solltest du dir nicht allzu viele Sorgen machen; einerseits sind die Chinesen sehr ausdrucksvoll und im Generellen machen sie sich immer die Mühe, einen Touristen zu verstehen. Außerdem sprechen viele Leute in Peking Englisch. Schon etwas beruhigter, oder?

Als ob das nicht schon ausreichend wäre, haben wir eine Liste an einfachen Ausdrücken auf Chinesisch (Mandarin) zusammen gestellt, damit du nicht ganz so verloren auf die Reise gehen musst und welche dir, wenn du sie kennst, auch helfen werden dich zu verständigen. Vorbereitet? Also, schreib mit.

Noch etwas: die Akzente über einigen Vokalen stehen für den Klang. Aber mach dir keine Sorgen, in den Klammern gibt es eine Aussprachehilfe, damit du siehst ob die Vokale länger oder kürzer ausgesprochen werden.

 

Yī [y-i] – Eins

Er [Ahr] – Zwei

Shí [Sh-r] – Zehn

Er shí [Ahr-sh]–  zwanzig

Yì bǎ [y-i paaa]– Hundert

Qing [ching]: Bitte

Nǐ Hǎo [niiii jaaau]– Hallo (dieses “j” wird wie das “ch” von Schach ausgesprochen)

Nǐ Hǎo ma? [niiii jaaau ma?] – Wie geht´s Dir?
Xiè xiè [sié sié] – Danke

Wǒ jiǎo ___ [wooo jiaaao ___] - Ich heiße ____

Nì na? [niná?] – Und du?

Bù [Pu] – Nein

Duì bù qǐ [Tuy puchí] – Es tut mir leid/ Entschuldigung

Zài jiàn [Tsái jién]  (Achtung! Dieses “j” wird ausgesprochen wie das englische “Ginger Ale”) – Tschüss

Wǒ yào/ Wǒ bù yào [wooo yáu/ wooo pu yáu] –  Ich möchte /Ich möchte nicht

Wǒ zhī dào / Wǒ bù zhī dào [wooo tzitáu / wooo pu tzitáu]– Ich weiß / Ich weiß nicht

wǒ bù hui shuo zhongwen [wooo bujuí shuuuo tsongwén] – Ich spreche kein Chinesisch

Wǒ tīng bù dǒng [Wooo tiiing butóng]– Ich verstehe dich nicht

Dì tiě [Ti-tié] – Metrostation

Jī chǎng [ji-chang]– Flughafen

Wǒ suí biàn kàn kàn [wooo suii bién kankán] – Ich gucke mich nur um (in einem Geschäft)

Wǒ méi yǒu qián [wooo meei ioou chién]– Ich habe kein Geld

Duō shǎo qián? [Tuuo shaao chién?] – Wie viel kostet das?

Tài guì le! [Tái kuí-la] – Zu teuer!

Nǐ kě yǐ piányì yìdiǎn ma? [Ni key-i pián-ii i-tiénma?] – kannst du es mir ein bisschen preiswerter geben?

Jiùmìng a! [Jioumíng a!]– Hilfe!

Wǒ yào kàn bìng [wooo yáo kanpíng] – Ich brauche einen Arzt

Nǐ nēng bù nēng bāng wǒ [ni nung pu nung pang woo?]– Kannst du mir helfen?

Und? Alles gelernt? Jetzt kannst du schon auf den Märkten handeln, damit du nicht für den klassischen Touristen gehalten wirst, der 10 mal mehr als alle anderen für ein Souvenir zu zahlen bereit ist. Oder du kannst um Hilfe bitten, wenn es dir nicht gut geht, dich den Leuten vorstellen und vor allem  Danke sagen.


wallpaper-1019588
Knieschmerzen: Was sind die Ursachen und welche Behandlung hilft?
wallpaper-1019588
Review: Penguin Highway [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Little Town Hero [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
[Manhua] Biaoren – Die Klingen der Wächter [3]