Ein neues kostenloses Instrument, die verlorenen Idioten und der Wochenstart

Heute habe ich mal wieder ein kostenloses Instrument ergattert.
SHREDDAG 3 Stratus FREE
Von einer weiteren Plattform, bei der ich mich neu angemeldet habe.^^ Welche das ist, kann man im Netz erfahren.
Bei YouTube gibt es ein Video dazu:
Shreddage 3 Stratus FREE Kontakt Instrument Overview
Das Instrument erfordert die Vollversion von Kontakt. Der kostenfreie Kontakt Player reicht da für viele Nutzer leider nicht, bzw. beschränkt die Nutzung im Demo-Mode auf eine Zeit von 15 Minuten.
Es ist ein gutes Instrument einer E-Gitarre, mit dem ich sicher noch etwas anfangen kann.
Es hat viele Einstellmöglichkeiten, ist aber nicht so einfach, es gezielt zu pro­gram­mie­ren.
Die FREE-Version hat einige Einschränkungen im Vergleich zur Vollversion, die 149 USD kostet.
Aber große Einschränkungen sind es nicht, weil die grundsätzlichen Funktionen zur Ver­fü­gung stehen. Nur einige Möglichkeiten der Artikulation sind eingeschränkt.
Danach habe ich mir bei IMPACT Soundworks auch noch drei weitere kostenfreie In­stru­mente für 0 € 'gekauft'.
Cinematic Synthetic Drums
Shreddage 3 Precision Free (Bass)
The Stroh Violin
Diese muss ich aber noch herunterladen und installieren.
.....
Die verlorenen Idioten
Wenn man mitkriegt, was da draußen bei den Demonstrationen los ist, dann kann man sich nur an den Kopf fassen, was für ein Blödsinn verbreitet wird.
Demonstrationen sind auf der einen Seite wichtig und richtig, um seine Meinung kund­zu­tun, denn das Demonstrationsrecht ist nach Artikel 8 eins unserer Grundrechte, was nicht einfach so ausgesetzt werden kann.
Dabei gilt, bei der Gratwanderung zwischen Grundrechten einerseits und Ge­fah­ren­ab­wehr einer Pandemie wie Corona um die Gesundheit der Bevölkerung weitestgehend zu schützen, das richtige und ausgewogene Maß zu finden.
Und wenn sich bei einer Demonstration alle an die vorgegebenen Regeln halten, um die Sicherheit nicht zu gefährden. so ist nichts dagegen einzuwenden.
Aber auf der anderen Seite gehen viel zu viele unbedarft damit um und ignorieren jeg­liche Vorsichtmaßnahmen, als wenn mit Corona alles schon vorüber wäre,- ja, als würde die Pandemie als Gefahr gar nicht existieren.
Und zu viele kapieren auch gar nicht, worum es überhaupt geht. Sie riskieren mit ihrem Verhalten, dass alles wieder zunichte gemacht wird, was bisher durch den Lockdown erreicht wurde.
Sie sind verführt und angestachelt von Leuten, die aus Eigennutz viel Unsinn und Falsch­mel­dungen in einfachen Phrasen verbreiten, um dann im Trüben zu fischen und ihre eigenen Interessen zu verfolgen. Und diese sind in höchstem Maß verwerflich.
Diese Verführten werden es wohl auch nie verstehen, denn sie stecken in einer Blase, wo sie nur das für sich herauspicken, was sie hören wollen, und alles an Vernunftsargumenten weit von sich schieben.
Es sind verlorene Idioten, denn ihnen ist nicht zu helfen. Sie haben sich hinter den Rat­ten­fängern versammelt, deren Sprüche sie unreflektiert nachplappern.
Die Profilneurotiker unter den Rattenfängern sind noch die harmlosesten. Die ge­fähr­lichen sind die Scharfmacher unter den rechten und linken Extremisten, die alles daran setzen, unsere Demokratie zu unterminieren. um einen Umsturz des Staates herbeizuführen.
Die Vernünftigen unter den Demonstranten gehen inzwischen leider immer mehr unter.
.....
Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. :)"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

wallpaper-1019588
#1142 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #29
wallpaper-1019588
Grüner Pansen für Hunde?
wallpaper-1019588
Hundstage mit typisch mitteleuropäischem Sommerwetter
wallpaper-1019588
Norman Reedus postet plötzlich ein Video mit dem heimlichen Star aus Silent Hill