[Ein kurzer Blick auf....] Catrice Glam & Doll Volume Mascara

[Ein kurzer Blick auf....] Catrice Glam & Doll Volume Mascara

Hallo Mädels! Moin Moin!!!


Diesen Post schiebe ich schon etwas vor mir her. Ich bin mir einfach nicht so richtig sicher, wie ich diese Mascara finde. Aber vielleicht finden wir es ja in diesem Post raus. 


[Ein kurzer Blick auf....] Catrice Glam & Doll Volume Mascara
Die Fakten:

Die Glam & Doll Mascara Reihe umfaßt im Moment 5 Mitglieder. Die, die ich mir ausgesucht habe, ist die Variante für Volumen. Es sind 10ml Produkt enthalten und der Preis liegt bei ca. 3,90 EURO.


Catrice schreibt Das spezielle Elastomer-Bürstchen der Catrice Glamour Doll Volume Mascara Black 010 nimmt viel der cremig schwarzen Textur auf und umhüllt so jede einzelne Wimper, ohne sie zu beschweren. Das Ergebnis sind langanhaltendes Volumen, Länge und Schwung. Augenärztlich getestet.
[Ein kurzer Blick auf....] Catrice Glam & Doll Volume Mascara
Was ich von einer Mascara erwarte und was ich bevorzuge:
Ich mag kleine Bürsten mit Gummi "Borsten". Mit großen Bürstchen kann ich nicht gut umgehen. Meine Wimpern oben sind nicht sehr lang, die am unteren Wimpernkranz dafür umso mehr. Die Tusche sollte sie verdichten. Außerdem sollte sie auf keinen Fall krümeln. Ich trage Brille und es sieht super unschön aus, weil die Gläser alles noch deutlicher macht. Und ich mag keine wasserfesten Mascaras. Wenn doch mal ein Tränchen fließt (vor Lachen!!!) hat auch diese bei mir noch nie gehalten. Die schwarzen Spuren auf der Haut dann aber umso mehr. 


Bevor ich jetzt von meinen Erfahrungen berichte, ein paar Tragebilder:
[Ein kurzer Blick auf....] Catrice Glam & Doll Volume Mascara Einmal meine Wimpern ohne alles
[Ein kurzer Blick auf....] Catrice Glam & Doll Volume Mascara Mit einer Schicht der Glam & Doll Mascara
[Ein kurzer Blick auf....] Catrice Glam & Doll Volume Mascara Mit zwei Schichten Wimperntusche
[Ein kurzer Blick auf....] Catrice Glam & Doll Volume Mascara Und mit einem kompletten schnellen AMU Meine Erfahrungen:
Und da sind wir wieder beim Problem. Das Ergebnis ist keinesfalls unschön oder verklumpt finde ich. Mit dem Bürstchen konnte ich sehr gut arbeiten. Dass ich einen Patzer auf dem Lid gesetzt habe, ist meine Schuld. Das passiert mir immer mal wieder. Es hat nichts gerkrümelt oder geschmiert. Mit zwei Schichten sind die Wimpern schön getrennt. Was mir aber fehlt, ist der Schwung. Und ich finde, die Mascara könnte auch mehr verdichten. Die Volume Glam & Doll Mascara werde ich nicht nachkaufen. Vielleicht aber eine andere Wimperntusche aus dieser Reihe, weil ich eigentlich nur positives darüber gehört habe und ihr noch eine Chance geben möchte.  Benutzt ihr eine Mascara aus der Glam & Doll Reihe? Wenn ja, welche? Und welche Mascara mögt ihr?

Viele liebe Grüße  photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg Eingestellt von um 00:36 Diesen Post per E-Mail versendenBlogThis!In Twitter freigebenIn Facebook freigebenAuf Pinterest teilen Labels: catrice, mascara, review, Wimperntusche

Reaktionen: 


wallpaper-1019588
Kleine Reibn: Großes Skitouren-Kino
wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (220): Andrew Bird, Strand Of Oaks, American Football
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Wie es klingt, wenn Freddie Mercury im Park seine Mutter verloren hat!
wallpaper-1019588
WarnowFM unterstützt das Projekt RadioAid
wallpaper-1019588
Flagge Trinidad und Tobago | Flaggen aller Länder
wallpaper-1019588
Cardcaptor Sakura – The Movie: Vorab-Cover der Neuauflage enthüllt