Ein Kunstbuch für Stuttgart und die Region: G:sichtet feiert Premiere!

Ab sofort erscheint im Gatzanis Verlag einmal im Jahr ein Kunstbuch aus und für Stuttgart und die Region: unterm Titel “G:sichtet” lassen sich spannende und facettenreiche Sammlungen zeitgenössischer Positionen aus der Region Stuttgart erleben, ist Kunst durch ungewöhnliche Ansätze und Schnittstellen zu entdecken.

Den ersten Band hab ich heraus gegeben und wir widmen uns dem Thema „humaNature“, also der menschlichen Sonderrolle im natürlichen Gefüge, denn auf dem Weg vom Neandertal zum Mond wurde die Symbiose Mensch und Natur auf eine echte Zerreissprobe gestellt: Wie weit sind wir weg aus dem Garten Eden und wie kommen wir wieder rein?

humanature_ohne Schutz_mini

Unsere Ausstellung in Buchform teilt sich in vier große Abschnitte, die fließend in einander übergehen. Sie zeigt zum einen, wie Künstler zwischen Ostalb und Schwarzwald ihre „wilde“ Umwelt sehen und wie sie Mensch und Natur Anfang des 21. Jahrhunderts in Beziehung setzen. Zum anderen reflektieren die Arbeiten die menschliche Natur an sich und stellen den Mensch am Ende des Buches in einen kosmischen Zusammenhang.

Weitere thematische Schwerpunkte sind Werden und Vergehen, kreativer Farben- und Formenreichtum der Natur, der Mensch als ganz „besonderes Tier“ und Natur als bedrohte Ressource.

humanature_mit Schutz_mini

Unter den mehr als 125 Abbildungen und Beiträgen finden sich Werke von Hanjo Schmidt, Vincent Klink, Michael Luz, Friederike Groß und zahlreicher weiterer Maler und Bildhauer, Fotografen und Fotokünstler, Schriftsteller und Konzeptkünstler, die zwischen Ostalb und Schwarzwald leben und arbeiten.

Nicole Carina Fritz (Hrsg.): G:sichtet “humaNature”, 111 Seiten, Integralband mit Schutzumschlag, 24 Euro 95, Gatzanis Verlag Stuttgart



wallpaper-1019588
Cybermobbing macht krank
wallpaper-1019588
Tollwütige Kleinstadtinvasion der fehlinterpretierten Freiheitsbewegung
wallpaper-1019588
Weihnachtsblasen der Stadtkapelle Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Der Spickzettel im dritten Versuch des zweiten juristischen Staatsexamens
wallpaper-1019588
070 Shake: Endlich mal allein
wallpaper-1019588
Grandaddy: Endlich wieder gemeinsam
wallpaper-1019588
Review: Detektei Layton – Katrielles rätselhafte Fälle Vol. 1 [Blu-ray]
wallpaper-1019588
NEWS: Faber veröffentlicht weitere Tourdaten für 2020