Ein gutes Dutzend neue Freifunk-Zugänge in der Innenstadt

FreifunkLH20150803aDer Blick auf die interaktive Karte des Freifunk-Bürgernetzes Lüdinghausen zeigt: in den letzten drei Tagen sind in Lüdinghausens Innenstadt mehr als ein Dutzend neue Zugangspunkte für das freie Internet aus der Luft hinzugekommen.

Alleine am Marktplatz sind es sechs neue WLAN-Router, und das Hotel zur Post hat sich sogar komplett mit sechs Routern vernetzt.

Bei dieser Dichte schaffen es die Router immer besser, untereinander eine Verbindung aufzubauen (zu „meshen“).

Damit können sie auch dann noch den Weg ins Internet finden, wenn beispielsweise ein Anschluss durch eine Störung seine Verbindung ins Netz verloren hat – in dem Fall geht es einfach über den DSL-Anschluss des Nachbarn weiter…


wallpaper-1019588
Notstand in der Pflege – weshalb uns die Fachkräfte ausgehen
wallpaper-1019588
Migrationspakt
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S9 wird mit dem September-Sicherheitspatch versorgt
wallpaper-1019588
Möhren und Taube
wallpaper-1019588
Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3
wallpaper-1019588
Sword Art Online – Alicization: Anime ab sofort vorbestellbar
wallpaper-1019588
Huawei: Smartphone-Verkäufe im Sinkflug, aber nicht in der Schweiz
wallpaper-1019588
Amazon auf dem Sprung zur Autovermietung in Spanien