Ein Fernstudium und ein Präsenzstudium gleichzeitig absolvieren?

Career Category (German)300x250

Ein akademisches Präsenzstudium endet nach drei Jahren mit einem akademischen Titel. Doch was wäre nun, wenn nach den drei Jahren nicht nur ein, sondern zwei Studienabschlüsse möglich wären. Man kann somit die persönlichen Chancen auf dem Arbeitsmarkt weiter verbessern.

Prinzipiell ist es möglich, neben dem regulären Präsenzstudium ein zusätzliches Fernstudium zu absolvieren. Hierbei gibt es jedoch Einschränkungen, auf die Sie achten sollten. So kann man zum Beispiel nicht den gleichen Studiengang an zwei Hochschulen gleichzeitig belegen. Weiterhin kann es nur einen Hauptstudiengang geben. Manche Hochschulen lassen daher nur Studenten im Erststudium zum Studium zu.

Vorteile eines parallelen Studiums

Ein Fernstudium als Zweitstudium bietet Ihnen einige Vorteile, fordert jedoch viel Ergeiz und Selbstdisziplin. Der hohe Einsatz wird jedoch mit einer akademischen Doppelqualifikation in unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen belohnt. Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt werden hierdurch belohnt.

Nachteile eines parallelen Studiums

Ein Fernstudium neben dem Hauptstudium ist jedoch auch eine hohe Lernbelastung, die über Jahre andauert. Sie erkaufen es sich mit wenig Freizeit und zusätzlichen Kosten. Wenn Sie diesen Schritt gehen wollen, müssen Sie über ein erfolgreiches Zeitmanagement und ein dauerhaftes Engagement verfügen.

Gefällt es Ihnen?

wallpaper-1019588
Rosa für alle!
wallpaper-1019588
Biber-Bettwäsche Test 2021: Vergleich der besten Biberbettwäschen
wallpaper-1019588
[Comic] Teenage Mutant Ninja Turtles: The IDW Collection [1]
wallpaper-1019588
Give-Aways als Marketingmaßnahme für Existenzgründer