Ein Discounter aus Deutschland nimmt in Australien Vinyl ins Sortiment auf

Bildschirmfoto 2015-11-07 um 15.04.33

Zwischen Gurken, Tomaten, Haushaltsgeräten und Reinigungsartikel steht ab dem 11.11. auch Vinyl in den Regalen einer deutschen Discounter-Kette in Australien. Ist das eine Meldung wert? Womöglich nicht. Ich weiß selber noch nicht was ich davon halten soll, frage mich jedoch ernsthaft ob ich es witzig oder problematisch finde.

Es scheint zunächst eine einmalige Aktion zu sein. Unter anderem werden Platten von Cat Stevens und den Beatles ihren Weg in die Filialen finden. $24.99 sind jetzt auch kein sonderliches Schnäppchen. Ich habe keine Angst davor, dass Vinyl Mainstream wird, bevorzuge jedoch den Besuch im Plattenladen meiner Wahl.

Hier geht es zur Ankündigung des Artikels auf der Webseite des Discounters.

Was meinst Du? Gehören Schallplatten in einen Supermarkt?

Ein Discounter aus Deutschland nimmt in Australien Vinyl ins Sortiment auf erschien auf Progolog.de. Verfolgt Progolog auch auf Twitter und Facebook.


wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Ein Abend mit Steven Soderbergh
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 13
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 13. Türchen
wallpaper-1019588
12. Die Geschichte vom Sterntaler
wallpaper-1019588
11. Upcycling von Schallplatten