Ein digitales Haushaltsbuch zum Ausgaben senken

Selbst ist die Frau. Das digitale Haushaltsbuch hilft dir dabei bares Geld zu sparen. Denn viele Hausfrauen verlieren den Überblick über ihre täglichen Ausgaben und Einnahmen.


Auf diese Weise wirst du Herrscherin über euer monatliches Budget und trägst dazu bei, dass deine gesamte Familie bares Geld spart. Mit der Zeit wirst du immer besser und effektiver, sodass eure Ersparnisse kontinuierlich wachsen. Deine Familie wird es dir danken, wenn auf diese Weise am Ende des Jahres eventuell nochmal ein kleiner Familientrip dabei herausspringt.

Das digitale Haushaltsbuch als mobiler Sparhelfer

Wir alle wissen, Hausfrauen haben viel zu tun. Mehrere wöchentliche Einkäufe gehören da wie selbstverständlich dazu. Doch je größer deine eigene Familie und dein eigener Haushalt, desto mehr wachsen deine Ausgaben. Der Umgang mit dem Geld wird immer komplexer. Blitzschnell verlierst du den Überblick über eure Finanzen und läufst Gefahr, am Ende des Monats mit leeren Taschen dazustehen. Eine technische Innovation, das digitales Haushaltsbuch hilft dir, leicht Kontrolle zu gewinnen und dabei bares Geld zu sparen.

Mit der Verantwortung steigen die Ausgaben

Hausfrauen stehen heutzutage nicht mehr nur hinter dem Herd,machen die Wäsche und putzen das Haus. Der Gegenteil ist der Fall! Während dein Mann den ganzen Tag auf Arbeit ist, bist du die Managerin deines gesamten Haushaltes. Dazu gehört auch, dass du dich um die monatlichen Finanzen kümmerst und euer Budget im Blick behältst.

Die wöchentlichen Einkäufe müssen getätigt werden, deine Kinder brauchen mal wieder neue Kleider, die Werkstattrechnung des Autos muss bezahlt werden und die monatlichen Strom- und Heizabrechnungen flattern auch noch ins Haus. Die moderne Hausfrau hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr zur Finanzmanagerin der eigenen Familie gemausert und trägt mehr Verantwortung denn je. Doch mit steigender Verantwortung und wachsender Familie, steigen auch deine Ausgaben, während deine Einnahmen erst einmal die gleichen bleiben.

Das Problem vom Sparen für Hausfrauen

Ein großes Problem dabei: Die Gefahr dass du den Überblick über Budget und Geld verlierst, ist allgegenwärtig. Das ist völlig normal, denn schließlich sind es teils Unmengen an Ausgaben, die Tag für Tag zu managen hast. Und dennoch gilt: Hast du einmal die Kontrolle verloren, gibst du zu viel Geld und am Ende haben die Ausgaben die Einnahmen überstiegen. Doch keine Panik. Du kannst dir ganz einfach selbst helfen. Denn wie heißt es so schön: „Es gibt keine Probleme, sondern nur Lösungen".

Sparen kann auch für Hausfrauen leicht sein

Du bist selbstständig und löst Probleme für gewöhnlich allein? Dann fange jetzt an, eure Finanzen zu überblicken und euer Geld zu kontrollieren. Das einzige was du benötigst ist ein internetfähiges Smartphone. Eine kostenfreie, unverbindliche Registrierung und schon bist du Userin deines eigenen digitalen Haushaltsbuchs nutzen.

Wie bei einem klassischen Haushaltsbuch auch, trägst du all deine Einnahmen und Ausgaben des Tages ein. Zu Zeiten der Digitalisierung benötigst du jedoch kein Buch mehr. Zücke einfach bei jeder Gelegenheit dein Handy, beispielsweise nach einem Einkauf, und speichere deine Ausgaben in deinem digitalen Haushaltsbuch. Sämtliches Rechnen übernimmt die Software, sodass du am Ende des Tages ganz im Blick hast, was für Ausgaben und Einnahmen du hattest.

Beachte auch unsere Nützlichen Tipps zum Geld sparen mit der Spardose.


wallpaper-1019588
Warum du einen Mentor brauchst
wallpaper-1019588
Tag der Weinprobe – der amerikanische National Wine Tasting Day 2018
wallpaper-1019588
einfacher köstlicher Weihnachtskuchen: Zimtstern-Kuchen mit Streuseln – recipe for simple cinnamon christmas cake
wallpaper-1019588
Resilienz – Die Macht der Gelassenheit
wallpaper-1019588
„Wozu erwachsen werden“, sagte der Mann im Coaching.
wallpaper-1019588
Das Osterfest ist vorbei / Kein Tier auf dieser Erde soll leiden !
wallpaper-1019588
Therapie im Gelände
wallpaper-1019588
DIY Muschel Lampe