Ein Buch in genialer Schlichtheit

»Seit ich digital fotografiere (erst seit drei Jahren) habe ich mich sehr viel mit der Fotografie beschäftigt, habe etliche Bücher gewälzt, aber keines gefunden, das tatsächlich meine Fragen so verständlich erklärt wie Sie es tun. … Heute gibt es Gott sei Dank eine Flut an Informationen im Internet. Ich habe in diesen drei Jahren digitaler Fotografie mehr über das fotografieren gelernt, als in dreißig Jahren analoger Fotografie. Ihr Buch aber sticht in seiner genialen Schlichtheit unter allen anderen hervor. Da werde ich als digitaler Laie an die Hand genommen und durch die Wunderwelt der Fotografie geführt. Das muss im Bücherregal jedes ambitionierten Hobbyfotografen stehen.«

Jörg via E-Mail

Flattr this!