Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen

Hochburg Emmendingen 1Hochburg Emmendingen 16


Was hat denn dieses alte Gemäuer mit „Lebensart im Markgräflerland” und der Markgräflerin zu tun???
Das ist ganz einfach: Ihr seht Bilder von der Hochburg bei Emmendingen, die einst im Besitz der Markgrafen von Baden-Hachberg war.
In einem kleinen Büchlein über die Hochburg kann man lesen:

Die Ruine Hochburg ist eine der größten Badens. Als Burg „Hachberg” wurde sie im 12. Jahrhundert erstmals erwähnt; als Gründer und erste Besitzer kommen die Herren von Hachberg infrage.
Seit dem 13. Jahrhundert waren die Markgrafen von Baden mit der Seitenlinie der Hachberger Besitzer und Nutzer der Anlage. (…)

Um 1515 gelangte das Amt Hachberg zusammen mit den 1503 angefallenen Herrschaften Rötteln, Sausenberg und Badenweiler durch Los an Markgraf Ernst (1515 bis 1553), der außerdem auch den nördlichen Landesteil um Pforzheim erhielt.

Die große Zeit der Burg begann im 17. Jahrhundert, als Markgraf Georg Friedrich von Baden sie zur Festung ausbauen ließ. Im Dreißigjährigen Krieg wurde sie jedoch 1636 gründlich zerstört.
Zwar vollendete Markgraf Friedich VI. von Baden 1660 den Wiederaufbau, doch der Pfälzische Erbfolgekrieg führte 1689 zur endgültigen Zerstörung.
Danach blieb die Hochburg Ruine und diente nur noch als Quelle romantischer Impressionen und sagenhafter Geschichten.

Und dass gutes Essen bei den Markgräflern seit jeher einen hohen Stellenwert besaß, beweisen diese Bilder meines Besuchs auf der Hochburg bei Emmendingen vor einigen Wochen.
Gleich mehrere Küchen gab es dort – oben im Bild kann man noch die Überbleibsel eines damaligen gemauerten Koch-Herdes besichtigen.


Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen

Hochburg Emmendingen 15


Hochburg Emmendingen 7Hochburg Emmendingen 2Hochburg Emmendingen 5

Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Küchen-Ausguss Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Töpfereien

Geschirr und Glas


Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen
Hochburg Emmendingen 6

Kachelofen


Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen Ein Ausflug zur Hochburg bei Emmendingen

Schlagwörter: Ausflugsziele Markgräflerland, Baden, Baden Württemberg, Badenweiler, Besichtigung, Burg, Burghof, castle, Emmendingen, Fotografie, gemauerter Herd, Glas, Hachberg, Hochburg, Kachelofen, Küche, Küchenbau, Markgraf von Baden, Mittelalter, Rötteln, Sausenberg, Schlösser und Gärten, Töpferei, Wanderung

This entry was posted on 7. Juli 2015 at 16:00 and is filed under Fotografie, Markgraeflerland, Natur & Garten, Reisen, Wandern. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.


wallpaper-1019588
Nazis raus
wallpaper-1019588
Mercedes 500 E W124
wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Rabenmutter
wallpaper-1019588
Duell bei der Bestattung
wallpaper-1019588
# 216 - Der fremde Vater
wallpaper-1019588
Innige Freundschaft und Sehnsucht nach Familienleben – Hollie & Fux
wallpaper-1019588
Der ultimative Solo Female Traveler Survival Guide!