Ein Ausflug in die Welt der Schwangeren

Heute Morgen war ich mit meiner besten Freundin im Fünfschilling, dort kann man gut essen und trinken ist bei uns in Fischingen wirklich schön auch im Sommer. Dort sind oft viele Familien und Mütter mit Kindern, am witzigsten sind die Gruppe: Alt und Öko, die sitzen dann zu fünft da mit Ihren Babys packen Ihre Brüste aus und trinken dabei Tee. Einfach  nicht meine Welt! Alle über 40 und als junger Mensch wird man angeschaut als sei man Abschaum solch eine Gruppe war heute auch wieder da :-( Ich hab mich richtig schlecht gefühlt aber so Frauen wird es immer geben. Die haben Ihre reichen meist Schweizer Männer hinter sich stehen, kümmern sich nur um Kinder und Haushalt und alles was nicht biologisch abbaubar ist schadet Ihnen und Ihren Babys. (Fahren aber im dicken Porsche weg :-)).
Nachdem wir uns köstlich auch über die Highsocietyfraktion (Schreibt man das so?) amüsiert haben, mussten wir noch in BabyOne um ein Geschenk für den 2 jährigen Geburtstag des Sohnes meines Mannes seiner Cousine zu kaufen. Oh man kompliziert hihi.
Als wir im Laden angekommen waren wollte ich natürlich nicht gleich zu den Spielsachen, wenn man schonmal da ist kann man ja auch einen Rundgang machen. In den Kinderzimmern angekommen bekam ich eine SMS. Mein Mann wo ich denn sei? Er hat noch geschlafen als ich gegangen bin und mal wieder gestern nicht richtig zugehört.
Ich darauf: Im BabyOne für den Kleinen ein Geschenk kaufen der hat Morgen Geburtstag.
Sowas weiß er nie, ich erinner ihn immer an alles :-)
Darauf SMS: Gib zu du willst dir doch noch die Kinderzimmer anschauen hihi erwischt.
2 Sekunden später wie stehen schon bei den Kinderwagen kommt: Ach ja vergiss nicht zu schauen was ein Zwillingswagen kostet HAHAHAHAH
Er kennt mich einfach!
Auf den Geburtstag hab ich gar keine Lust. Wir haben mit den beiden fast nichts zutun, Sie sind ganz ganz anderer Meinung in allem als ich.
Bei denen bekommt ein Kind mit 2 einen Fernseher, Laptop und am besten noch ein Handy. Schlau werden Kinder nur durch fernsehen und zum Essen gibt es Pommes, Fleisch und Cola kein Salat und Gemüse das könnten die doch  nicht richtig verdauen blabla man gabs da schon Diskussionen.
Ich hab es aufgegeben mir tun die Kinder nur wirklich leid. Die Mutter ist auch der Ansicht, dass jede Frau die arbeitet und Kinder hat eine Rabenmutter ist.
Sie selbst hat noch nie gearbeitet und geht aber weder mit den Kindern raus noch in den Zoo usw..
Ach bringt alles nichts ich reg mich schon wieder auf. Wir gehen nur 2 mal im Jahr dahin wenn eines der Kids Geburtstag hat und ja ich hab dem Kleinen mit Absicht Holzspielzeug und ne Trommel gekauft damit die sich aufregen hahahahahaha!
Mein Fazit aus dem Ausflug: Zwillingswagen sind echt hässlich, manche Mütter bescheurt und andere ganz toll!

wallpaper-1019588
Filme ohne Farbe: NOSFERATU (1922) von Friedrich Wilhelm Murnau
wallpaper-1019588
Weißes Häkelkleid kombinieren – Shooting auf Fuerteventura
wallpaper-1019588
Kaufberatung-Darauf solltest Du bei Fitness Tracker und Sportuhren achten
wallpaper-1019588
Der Tscheche Ondrej Lieser siegt im Stechen
wallpaper-1019588
[Wissenswertes] Sommerpause von „Donnerstag = gratis eBook-Tag“
wallpaper-1019588
Annabel Allum: Ohne Unterlass
wallpaper-1019588
Idles: Der Reim zur Zeit
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #12