Ein alkoholfreies Eierlikör-Rezept

Eierlikör selber machen - ganz ohne Eier???


Meine Oma erklärte bereits felsenfest von diesem Rezept überzeugt, in ihr Eierlikör würden keine Eier hinein kommen. Es ist ein unausgesprochenes Gesetz in meiner Familie, an das wir uns alle zu Ostern als auch zu Weihnachten halten. Seit 1982.
Gibt es gerade Kinder in der Familie, entsteht unser Eierlikör in zwei Versionen. Einmal mit und einmal ohne Alkohol.
Es ist wirklich kinderleicht und schnell nachgemacht. Das einzige, was sich in manchen Orten als schwer erweisen kann, ist die Beschaffung der Zutaten. Eier hat meistens jeder zu Hause, aber Kondensmilch?

Zutaten, die man braucht


1 Dose Kondensmilch
1 Dose gesüßte Kondensmilch (zB Milchmädchen von Nestle)
ev. 2 TL Kakao 

So wird's gemacht


Alle Zutaten mit einem Pürierstab etwa eine Minute lang mixen. Anschließend das dickflüssige Getränk in eine Flasche füllen. Verschlossen hält sich das Getränk mehrere Tage lang. Es sollte kühl, jedoch nicht im Kühlschrank, gelagert werden.
eierlikör selber machen

wallpaper-1019588
10 Anzeichen dafür, dass du ein strategischer Denker bist
wallpaper-1019588
#1174 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ November
wallpaper-1019588
Der Garten im Januar: Was jetzt zu tun ist
wallpaper-1019588
Weihnachtsstern übersommern: So gelingt es Ihnen mit wenig Aufwand