Eilmeldung: Hauptquartier Al Qaidas entdeckt!

Wie soeben der Nachrichtendienstleister "Ätschibätsch- Net" mitteilte und ein befreundeter Geheimdienst bestätigte, konnte nun endlich das Hauptquartier der al CIAda ausfindig gemacht werden.
Eilmeldung: Hauptquartier Al Qaidas entdeckt!Foto: Hauptquartier von al CIAda in Langley/ Ostbombistan entdeckt
Auf Nachfrage seitens LuLu, ob zukünftig die Freiheit Deutschlands am Pontomac verteidigt werden würde, wollten die einschlägig bekannten "Nachrichtenkreise" zunächst keine Auskunft geben. Wider Erwartens zeigten sich die sonst bestens informierten "Nachrichtenkreise" desinformiert. Man kann allerdings den "Nachrichtenkreisen" zu gute halten, daß es sich beim al CIAda- Hauptquartier weder um vermeintliche jemenitische Paketbomben, noch um den unauffindbaren Wüstendämon BinI.M.Laden, noch um die Teppichmesserbande des 9/11 handelt, sondern um ein ernstzunehmendes Faktum. Darauf waren die "Nachrichtenkreise" nicht vorbereitet. Die Realität ist nun einmal kein arbeitstechnischer Schwerpunkt der westlich- freiheitlichen Werte- Ghostbusters.
Um doch noch Antworten zum Thema al CIAda- Hauptquartier zu finden, fragte LuLu zusätzlich im Generalstab der NAHTOD nach. Mit 5 Sterne General (de luxe version) Faustus Friedenicht konnte LuLu einen kompetenten Gesprächspartner ausfindig machen. Es ist verständlich, daß LuLu im nationalen Sicherheitsinteresse nur Auszüge dieses Gespräches wiedergibt.
LuLu: Herr General, werden fortan die Kampfeinsätze in den Ländern Afrikas und Asiens beendet, um die Truppen an den Pontomac zu verlegen und nach neun Jahren kriegerischen Irrtums endlich den Krieg gegen den Terror wirksam führen zu können?
FF: Hierfür gibt es keinen Befehl.
LuLu: Benötigt es eines Befehls, um beim Militär Irrtümer zu vermeiden?
FF: Auch hierfür gibt es keinen Befehl.
LuLu: Herr General, wie ist die Stimmung in der Truppe bezüglich dieser Entdeckung?
FF: Die Truppe ist verunsichert. Sie müssen verstehen, Arbeitsplätze, also Existenzen stehen auf dem Spiel. Das wird die Soldaten- Gewerkschaft auf den Plan rufen. Lebenswichtige und äußerst problematische, aber berechtigte Fragen müssen befriedigend gelöst werden. Die Soldaten haben einen natürlichen Anspruch auf alle Prämien. Die können wir aber nicht auszahlen, ohne die entsprechenden militärischen Zweckerfolge erfüllt zu haben. Wie sie sehen, handelt es sich hier in gewisser Weise um den Erhalt der Zivilisation.
LuLu: Aber die Prämienzahlungen können doch die Soldaten auch am Pontomac erreichen?
FF: Hierfür gibt es keinen Befehl.

wallpaper-1019588
Top 5 Karriere-Tipps – die ersten Schritte zum beruflichen Erfolg
wallpaper-1019588
Senf, Schalotten und Rind
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Hello CarPlay
wallpaper-1019588
Ashley Food - Mad Dog Inferno Hot Sauce
wallpaper-1019588
Persona 5 the Animation: Erster deutscher Clip veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sollte man gesehen haben – Naturattraktion “Ses Fonts Ufanes” sprudeln wieder