Eierfrikadellen

Automatisch gespeicherter Entwurf

Zutaten

  • 6 Ei(er)
  • 1 EL Semmelbrösel oder Paniermehl
  • Salz
  • Pfeffer, weißer
  • 1 EL Petersilie, fein gehackt
  • 1 EL Margarine, zum Braten

Zubereitung

5 Eier hart kochen, abkühlen lassen und hacken.
Mit Semmelbrösel, dem rohen Ei, Salz, Pfeffer und Petersilie verkneten, nach Bedarf noch etwas mehr Brösel nehmen. Aus der fertigen Masse mit nassen Händen Frikadellen formen und in der heißen Margarine in einer Antihaftpfanne braten.
Dazu gibts bei Oma Kartoffeln, Mischgemüse und Bratensauce.
Wenn kein Bratensaucenrest da ist, tut es auch helle Kräutersauce.


wallpaper-1019588
Mother of the Goddess‘ Dormitory: Termin für japanische TV-Premiere bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Kühlschmierstoff Test 2021 | Vergleich der besten Kühlschmierstoffe
wallpaper-1019588
Kühlmatten für Hunde
wallpaper-1019588
„Gundam“-Klassiker ab sofort bei Netflix verfügbar