Ehrentag der Luftpolsterfolie – der amerikanische Bubble Wrap Appreciation Day 2016

Immer am letzten Montag im Januar wird in den USA der Ehrentag der Luftpolsterfolie (engl. Bubble Wrap® Appreciation Day) gefeiert. Zurück geht dieser ziemlich kuriose Feiertag, der seit 2001 immer am letzten Montag des Januars begangen wird, auf eine Idee/Initiative des Radiosenders Spirit 95 Radio (Bloomington, Indiana), welches in besagtem Jahr erstmals eine sogenannte Bubblympiad veranstaltete und damit den Grundstein für den heutigen Feiertag zu Ehren dieses Verpackungsmaterials aus Kunststoff legte. 2016 fällt dieser kuriose Feiertag somit auf den heutigen 25. Januar.

Kuriose Feiertage - 25. Januar 2016 - Ehrentag der Luftpolsterfolie - der amerikanische Bubble Wrap Appreciation Day - 1 (c) 2016 Sven Giese

25. Januar 2016 – Ehrentag der Luftpolsterfolie – der amerikanische Bubble Wrap Appreciation Day – 1 (c) 2016 Sven Giese

Und auch wenn die Wahl des Datums bzw. Termins nicht näher begründet scheint, liegen somit doch zumindest ein paar Informationen darüber vor, von wem dieser kuriose Feiertag ins Leben gerufen wurde und seit wann er begangen wird. Im Falle vieler kalendarischer Kuriositäten aus dem Land der Vereinigten Staaten ja leider nicht so selbstverständlich.

Wissenswertes zur Luftpolsterfolie

Ein paar Hintergrundinformationen zu dem heute gefeierten Kunststoff: Tatsächlich war die Erfindung der Luftpolsterfolie eine eher zufällige Entdeckung der beiden amerikanischen Ingenieure Alfred Fielding und Marc Chavannes, die 1957 in New York nach einer neuen leicht abwaschbaren und anzubringenden Kunststofftapete suchten. Im Rahmen ihrer Experimente stellten sie fest, dass das Material der Tapete durch Hinzufügen kleiner Luftblasen zugleich ein leichtes, aber auch sehr robustes Verpackungsmaterial abgab.

Dementsprechend meldeten sie am 27. November 1959 hierfür ein Patent unter dem Namen Bubble Wrap® an, um nur ein Jahr später mit geliehenen $ 9000 die Sealed Air Company zu gründen. Das Unternehmen mit Sitz in Elmwood Park, New Jersey beschäftigt inzwischen über 16.000 Mitarbeiter in 52 Ländern und gilt als weltweit größter Produzent von Luftbeutel-, Papierpolster- und Direkteinschäum-Verpackungssystemen.

Luftpolsterfolie als Mittel zur Stressreduzierung

Neben seinen praktischen Eigenschaften gibt es aber noch einen weiteren Grund für die Beliebtheit des Materials: Nämlich der kleine Knall, der beim Aufrücken der Luftblasen entsteht. Daher rührt zum einen die umgangssprachliche Bezeichnung Knallfolie und zum anderen der spielerischer Reiz, den die Folie ausübt. Nicht umsonst wird der Luftpolsterfolie auch gerade deshalb eine beruhigende bzw. stressreduzierende Wirkung zugeschrieben.

Weitere Informationen zum Bubble Wrap Appreciation Day

Und ein Verpackungsmaterial, das es als humble masterpiece in die moderne Design-Sammlung des New Yorker MoMA (Museum of Modern Art) geschafft hat, hat wahrlich seinen eigenen kuriosen Feiertag am heutigen letzten Montag des Januars 2016, also dem 25. Januar verdient. :)


wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
Revival-Party – Second
wallpaper-1019588
Jetzt geht's rund! Verrückt nach Waboba Fun Bällen & Osterverlosung
wallpaper-1019588
5 Fragen an… Alexandra Helmig zum Film FRAU MUTTER TIER
wallpaper-1019588
Rustikales Olivenbrot
wallpaper-1019588
Lustige geburtstagswunsche heinz erhardt
wallpaper-1019588
Freitags-Füller # 364
wallpaper-1019588
Die Weltreise auf einen Blick