eBook Rezension: Make it count- Sommersturm von Carrie Price

eBook Rezension: Make it count- Sommersturm von Carrie Price
eBook Rezension: Make it count- Sommersturm von Carrie Price
  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 681 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 384 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1500896373
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00MYG7Z6K

eBook Rezension: Make it count- Sommersturm von Carrie Price
Patrick Steel glaubt nicht an das große Glück. Er hat es nie erlebt. Dafür aber das Nichts und die Realität. Seine Gefühle hat er für immer weggesperrt und den Schlüssel weggeworfen. Er findet sich in seiner Welt zurecht, bis Jennifer Main sie aus dem Takt bringt.
Jen hat alles. Sie ist die perfekte junge Frau: bildhübsch, die vorbildliche Tochter, eine absolute Musterstudentin. Aber leider niemals sie selbst. Sie spielt eine Rolle und füllt mit ihrem aufgesetzten Lächeln eine Lücke, die mit jedem Tag größer wird. Was ist der Schlüssel zum Glück? Dieser winzige Moment, der einen Sommersturm auslöst und das Herz zum Rasen bringt? Können eine flüchtige Begegnung, ein Tanz und ein Ausflug alles verändern? Oder ist es doch nur eine Träumerei, die an der Realität zerbrechen wird? 

eBook Rezension: Make it count- Sommersturm von Carrie Price
Der Wind lässt meine langen, braunen Haare tanzen.
eBook Rezension: Make it count- Sommersturm von Carrie Price
Die Geschichte Diese Geschichte hat mich aus meiner Leseflaute herausgeholt. Carrie Price (Adriana Popescu) hat mich mit ihrer Geschichte in die Welt von Oceanside und seinen Bewohnern entführt, mein Herz zum schneller schlagen gebracht und mich mit Jens und Patricks Geschichte nicht mehr losgelassen. Ich konnte meinen Kindle nicht mehr aus der Hand legen und hatte das Buch innerhalb weniger Stunden durchgelesen. Ich war selten so in einer Geschichte gefangen. Jens und Patricks Geschichte hat mich zum Lachen und zum Weinen gebracht, ich habe mitgefiebert und die ganze Zeit gehofft, dass das Leben gnädig mit ihnen ist und ihre komplizierte Liebe eine Chance bekommt. Die Idee, die hinter der Geschichte steckt, ist ja nun nicht unbedingt etwas neues. Mädchen aus reichem Hause verliebt sich in armen Jungen und alle sind gegen diese Beziehung. Das haben wir schon in Dirty Dancing erlebt. Allerdings ist die Umsetzung originell und neu. Ich war überrascht mit wie viel Tragik und Emotionen diese Idee einhergeht. Ich bin begeistert und hätte am liebsten noch mehr Zeit mit Jen und Patrick in Oceanside verbracht.
Die Charaktere Ich habe mich in Jen und Patrick verliebt. Ich habe mich in ihren Sommersturm aus Gefühlen verliebt. Ich habe mich in ihre Liebe verliebt. Diese beiden Charaktere waren mir vom ersten Moment an sympathisch.  Ich hatte bereits erwähnt, dass die beiden auf den ersten Blick wie zwei Stereotypen wirken. Allerdings steckt in ihnen viel mehr als das reiche Mädchen und der arme Junge. Die beiden sind auf ihre ganz eigene Art und Weise liebenswert.
Ich habe es so genossen Zeit mit den beiden zu verbringen und die beiden näher kennenzulernen. Adriana hat sich wirklich sehr viel Mühe bei der Ausarbeitung dieser beiden Charaktere und auch der ganzen Nebencharaktere gemacht. Eine der interessantesten Figuren war für mich Jens Vater, der sich nach dem Tod ihrer Mutter nur noch mit Arbeit zuhäuft und von Jen erwartet das Leben zu führen, was er für sie vorgesehen hat.  Irgendwie mag ich jeden einzelnen Charakter in diesem Buch. Sie haben alle ihren Reiz und sind eigen,
Der Schreibstil Die Geschichte ist aus zwei Sichtweisen geschrieben und zwar aus Jens und Patricks. Die beiden Sichtweisen wechseln so ziemlich nach jedem Kapitel, sodass man beide genau gleich gut kennen lernt. Ich mag diese Sichtweisenwechsel immer sehr gerne, weil dadurch Abwechslung in die Geschichte hineingebracht wird und man auch eher verschlossene Menschen besser kennen lernt.
Ich habe mich besonders darüber gefreut, dass ich Patrick nach und nach besser kennengelernt habe, denn er hat einen riesigen Schutzwall um sich herum gebaut und ohne seine eigenen Gedanken und Gefühle könnte man ihn wahrscheinlich kaum einschätzen. Der Schreibstil ist angenehm und schnell zu lesen. Er ist sehr bildlich, sodass man als Leser das Gefühl hat zusammen mit Jen und Patrick in Oceanside zu stehen und alles mitzuerleben. Der Schreibstil sprüht genauso wie die Charaktere nur so vor Emotionen und hat mich zusammen mit der Geschichte zum Lachen, aber auch zum Weinen gebracht. Ich kann mir für diese Geschichte keinen besseren bzw. passenderen Schreibstil vorstellen.
Der Titel "Make it count" ist der Name der Reihe und dieser Satz spielt in diesem Buch auch eine wichtige und entscheidene Rolle. Das bedeutet so viel wie "Lebe dein Leben und koste es aus"  und genau das sollte Jen tun anstatt das Leben zu führen was ihr Vater für sie vorgesehen hat. "Sommersturm" passt sehr gut, weil sich Jen und Patrick ineinander verlieben und ihre Gefühle wie ein Sommersturm über sie kommen.  Das Cover Für mich ist es bisher das schönste Cover der Make it count-Bücher. Ich finde dieses Zusammenspiel der Farben einfach wunderschön. Außerdem passt es perfekt zu dem Sommergefühl, das immer aufkommt wenn man eine Geschichte liest, die in Oceanside spielt. Ein sehr schönes Cover für einen sehr schönen Young Adult Roman. eBook Rezension: Make it count- Sommersturm von Carrie Price
"Make it count- Sommersturm" von Carrie Price hat mein Herz im Sturm erobert. Ihr müsst dieses Buch lesen und euch selbst von dieser perfekt geschriebenen und ausgearbeiteten Geschichte überzeugen. Mir fehlen echt die Worte um auszudrücken wie sehr ich dieses Buch mag. Bisher ist es definitiv mein Lieblingsbuch der Make it count-Bücher!
eBook Rezension: Make it count- Sommersturm von Carrie Price eBook Rezension: Make it count- Sommersturm von Carrie Price
eBook Rezension: Make it count- Sommersturm von Carrie Price
... der lieben Adriana für die Bereitstellung dieses Buches. Danke, dass du mich in die Welt von Jen und Patrick entführt hast und mich aus meiner Leseflaute herausgeholt hast!
eBook Rezension: Make it count- Sommersturm von Carrie Price

wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Le Butcherettes: Nur nicht verstecken
wallpaper-1019588
Rosalía: Zum Jubiläum
wallpaper-1019588
YouTube schließt unwirtschaftliche Kanäle
wallpaper-1019588
Der “nicht alltägliche Wahnsinn” auf Mallorca