Ebenerdige Dusche – ein Trend mit vielen Vorteilen

Bei der Wahl einer Duschkabine ist es oft nicht einfach, die richtige Entscheidung zu treffen. Schließlich soll sie nicht nur praktisch und pflegeleicht sein, sondern auch ansprechend aussehen. Seit einiger Zeit liegt die sogenannte Walk-In-Dusche voll im Trend. Mit ihren zahlreichen Vorteilen kann sie selbst den konservativsten Bauherrn überzeugen.

Die Walk-In-Dusche hat herkömmlichen Duschkabinentypen einiges voraus. Sie sieht nicht nur besonders stilvoll aus, sondern überzeugt auch durch ihre überaus praktische Nutzungsmöglichkeit. Wie der Name schon sagt, ist diese Dusche ebenerdig eingerichtet und verfügt im Vergleich zu herkömmlichen Duschkabinen über keine Duschwanne. Und obwohl man hinter der Bezeichnung ein recht teures Duschvergnügen vermuten könnte, muss eine Walk-In-Dusche tatsächlich nicht teuer sein. Auf Duschmeister.de zum Beispiel bekommt man ein solches Modell schon für knapp 300 Euro - und dazu erhält man mehr Vorteile, als man zunächst denken mag.

Damit punktet die Walk-In-Dusche

Zunächst einmal ist die Walk-In-Dusche vor allem praktisch. Da sie ebenerdig montiert ist, kommt man ohne den erhöhten Einstieg klassischer Duschkabinen aus. Insbesondere für ältere Menschen und Menschen mit einer Gehbehinderung stellt das eine große Erleichterung im Alltag dar. Außerdem ist diese Duschkabinenart besonders pflegeleicht. Da der Boden der ebenerdigen Kabine mit Fliesen ausgelegt ist, kann die Dusche im selben Reinigungsgang wie das übrige Badezimmer mitgewischt werden. Dieses Modell verfügt im Grunde nur über „nackte" Duschkabinenwände, deshalb fühlt man sich darin besonders komfortabel und frei.

Tipps für Bauherren

Eine Walk-In-Dusche lässt so gut wie jedes Badezimmer größer und moderner wirken. Deshalb eignet sie sich auch für kleinere Bäder besonders gut. Wer seine Dusche selbst fließen möchte, sollte bedenken, dass glatte Fliesen die Rutschgefahr während des Duschens enorm erhöhen. Besser geeignet sind da schon Fliesen mit einer rauen Oberfläche wie beispielsweise diese hier. Zusätzlich könnte man die Fliesen der Dusche farblich vom Rest des Badezimmers absetzen - das garantiert einen besonderen Effekt im Bad. Aber auch ohne große Farbakzente ist eine Walk-In-Dusche das Highlight nahezu jeden Badezimmers.

Bildrechte: Flickr DAVINCI_Fachwerkhaus (12) davinci haus2 CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten


wallpaper-1019588
12-Tage-Diät
wallpaper-1019588
Technische Betriebswirtschaft Bachelor
wallpaper-1019588
Gute Stube – So war es bei Kele Okereke im Karlstorbahnhof in Heidelberg
wallpaper-1019588
Berghasen Trailrunning Wettkämpfe 2018
wallpaper-1019588
Freebook Steckbrief: Kurze Pumphose
wallpaper-1019588
Soccer Mommy: Ausstrahlung
wallpaper-1019588
Dauerthema in der Familie: Nein, nein, nein…. und nochmals nein!
wallpaper-1019588
Foto: Skittles frisch von der Giraffe