Easy Peasy Drahtgitterkorb in Kupfer

Anleitung für einen Korb aus Drahtgitter

Seit einiger Zeit suche ich eine kleine kupferfarbene Korbablage fürs Badezimmer, wo Cremes, Deo, Puder und co ihren Platz finden. So etwas wie diese Version von House Doctor hatte ich im Kopf, aber mit etwas kleinerem Gitter. Gar nicht mal so einfach etwas Passendes zu finden, wenn man ganz genaue Vorstellungen hat…

Als ich schließlich auf dieses Bild hier auf Pinterest gestoßen bin, dachte ich nur “warum ist mir das nicht eingefallen?”. Tja, manchmal kann es so einfach sein. Drahtgitter geschnappt und drauf los gebastelt. Die fertige und äußerst einfache Anleitung für den Drahtgitterkorb in Kupfer findet ihr weiter unten.

Zeitaufwand: 10 Minuten zzgl. Trocknungszeit
MaterialDrahtgitter">Drahtgitter, Sprühlack (z.B. Kupfer), Lineal, Schneidezange, evtl. Perlenzange

Und so geht’s: 

Anleitung für einen Korb aus Drahtgitter

Schritt 1: Je nachdem wie groß der Korb werden soll, schneidet euch ein Stück Drahtgitter in der gewünschten Größe zurecht.

Für kleinere Körbe (wie in meinem Fall) eignet sich diese Lampen-Drahtgitter besonders gut. Es sind bereits fertige Platten, die etwa 20 cm groß sind. So muss man halt keine fünf Meter Drahtgitterrolle im Baumarkt kaufen…

Schritt 2: Überlegt euch wie hoch der Korbrand werden soll. Schneidet dementsprechend das Gitter wie auf dem unteren Bild ein. Die herausstehenden Drähte dienen uns dabei als Verschluss.

Anleitung für einen Korb aus Drahtgitter          Anleitung für einen Korb aus Drahtgitter

Anleitung für einen Korb aus Drahtgitter          Anleitung für einen Korb aus Drahtgitter

Schritt 3: Nun könnt ihr die Seiten einschlagen und dafür ein Lineal zur Hilfe nehmen. Klappt nun die Drähte um und drückt sie fest. Somit sind die Ecken geschlossen.

Anleitung für einen Korb aus Drahtgitter          Anleitung für einen Korb aus Drahtgitter

Schritt 4: Anschließend könnt ihr die Körbe in der Farbe eurer Wahl besprühen. Für mich wird’s Kupfer.
Die spaßige Sauerei habe ich euch jetzt aber nicht fotografiert… Da ich nämlich keinen Balkon habe und auch nicht in den Hof wollte, habe ich die Körbe in einem großen Karton auf meiner Fensterbank besprüht. Na ja, sagen wir mal so, ich habe nicht immer den Karton getroffen…

Anleitung für einen Korb aus Drahtgitter

Nach ausreichender Trocknungszeit, kann ich schließlich das Endresultat präsentieren: Et voilà! Die zwei Körbchen haben ihren Platz im Bad eingenommen. Was macht ihr mit den Körben?

Anleitung für einen Korb aus Drahtgitter          Anleitung für einen Korb aus Drahtgitter

Anleitung für einen Korb aus Drahtgitter

Empfehlen


wallpaper-1019588
DSGVO-Terror
wallpaper-1019588
Halloumi Fries mit Joghurtsauce
wallpaper-1019588
Illustrator zeichnet Disney-Charaktere im Anime-Stil
wallpaper-1019588
Ein paar persönliche Worte über Teilzeit…
wallpaper-1019588
Risotto mit grünem gebratenem Gemüse und Parmesanchips
wallpaper-1019588
KAZÉ holt My Hero Academia: Two Heroes nach Deutschland und Österreich
wallpaper-1019588
Moderne Technik findet im Haus und Büro Einzug
wallpaper-1019588
Google Assistant: Das dunkle Design (Dark Mode) wird getestet