Easy Asia Fleischbällchen für Anfänger

Frühjahrsputz

Wir haben März und der Frühling naht, Zeit für einen Frühjahrsputz. Zuhause wurde schon ausgemistet und renoviert, jetzt auch hier. Schon im letztem Jahr schwirrte mir ein neues Logo im Kopf herum, zwischen den Jahren hatte ich es dann umgesetzt und die liebe Nadine war so großartig und hat mir das ganz Blog-tauglich gemacht, tausend Dank!
Also, Ihr seid hier vollkommen richtig. Kommt näher, schaut Euch um und greift zu, es gibt Easy Asia Essen heute.

Easy Asia

Vor kurzem bat mich eine Freundin, die nicht oft und eigentlich auch nicht gerne kocht, nach einem einfachen asiatisch angehauchten Rezept. Sie liebt Fleischbällchen und so viel die Wahl nicht schwer. Zu Bedenken gab es bei dem Ganzen, dass es asiatischen sein sollte, ohne aber eine Menge anschaffen zu müssen - also Easy Asia.
Den Blick in das entsprechende Buch sparte ich mir, weil ich selbst schon 2-3x auf Zutaten darin gestossen bin, die ich nicht hatte.

Die Grundausstattung

Zur einfach Grundausstattung der asiatischen Küche gehören für mich Soja-Sauce, Reisessig und das Chinagewürz oder 5-Gewürz-Pulver. Damit hat man, minimalistisch betrachtet, eine kleine Grundlage.
Eva wird jetzt sicherlich die Hände über dem Kopf zusammen schlagen, denn dank ihr habe ich mittlerweile auch eine gute Ausstattung, was asiatische Lebensmittel betrifft - Danke Eva!
Doch die oben aufgeführten Zutaten bekommt man in den meisten Supermärkten ohne Probleme - perfekt also für die Freundin.

Punktlandung

Und ich konnte mit meinem Gericht punkten. Meine Freundin konnte es ohne größere Schwierigkeiten zubereiten, hat alle Zutaten im Supermarkt erhalten und mittlerweile mehrmals gekocht - was will man/frau mehr?!
Asia Meatballs

Asiatische Fleischbällchen


Zutaten für die Fleischbällchen: 300 gr Hackfleisch (ich: Rind)2 EL Quark oder 1 Ei1,5 TL Chinagewürz oder Fünf-Gewürz-Pulver1 Lauchzwiebel 1 EL Sesam1 EL (Sesam-) Ölevtl. Koriander
Zutaten für die Sauce: 60 ml Reisessig60 ml Soja-Sauce, gerne salzreduziert 60 ml Wasser + 1 EL1 TL Kartoffelstärke (oder andere) 1-2 EL Süsse (Honig, Agavendicksaft, Reissirup, etc - ich: Agavendicksaft, dunkel)Pfeffer
Zubereitung: Die Lauchzwiebel waschen und fein schneiden und mit den restlichen Zutaten für die Fleischbällchen, ausser dem Öl, gut verkneten und zu kleinen Bällchen formen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Fleischbällchen rundum darin anbraten, bis sie schön braun sind. 
Nun Reisessig, Soja-Sauce, Wasser und Süsse zufügen und bei starker Hitze etwa 10 min. kochen lassen. Die Fleischbällchen immer wieder mal wenden. Die Stärke mit einem EL Wasser verrühren und in die Sauce geben, unterrühren und nochmals für 3-4 min. bis zur gewünschten Dicke köcheln lassen. Nun mit Pfeffer abschmecken. 
Fleischbällchen mit Sauce servieren, evtl. mit Koriander bestreuen. Dazu passen (gebratenes) Gemüse und Reis.

Asia Meatballs

Asia-Fleischbällchen mit Reis und gedünstetem Gemüse


Guten Appetit - 請享用
Asiatische Fleischbällchen
Hinweis: Links zu Onlineshops oder kommerziellen Webseiten sind ausschließlich Empfehlungen die ich nach bestem Wissen und Gewissen gebe, für die ich aber keine Gegenleistung erhalte. Ausgenommen hiervon sind Affiliate-Links zu Amazon!
 .

wallpaper-1019588
[Manga] Shigeru Mizuki – Kindheit und Jugend
wallpaper-1019588
Coronavirus / Covid-19 auch in Paderborn ein großes Thema
wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die Maske im Spiegel [1]
wallpaper-1019588
Xiaomi Poco F3 Smartphone ab 300 Euro im Sonderangebot