Dutch Uncles’ O Shudder im Stream

Eine Woche vor der Veröffentlichung kann man sich das Album schon anhören

Die fünf Mancunians von Dutch Uncles sind jetzt schon ein paar Jahre dabei, dem Pop eine progressive, mathematische Qualität abzugewinnen, ohne dabei Einbußen an Eingängigkeit hinnehmen zu müssen. Nach Out of Touch in the Wild von 2013 erscheint am Freitag nächster Woche das vierte Album O Shudder. Nach “In n Out” und “Decided Knowledge” lässt die Band die Bestie nun aus dem Käfig, über den Guardian streamen sie O Shudder auch in Deutschland. Wie erwartet ist das Album ein Stück weniger vertrackt als der Vorgänger, mit subtileren Eigenartigkeiten. Was bei den Wild Beasts geklappt hat, kriegen auch die Dutch Uncles hin: intelligenten und zugleich wohlklingenden Synth Pop, der sich mit den Problemen der heutigen Gesellschaft beschäftigt. Das Album kann man hier vorbestellen.

s

Hört euch hier “In n Out” an:


 Website // Facebook // Soundcloud

Fichon


wallpaper-1019588
„The Familiar of Zero“ ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Asche gegen Buchsbaumzünsler: Hilft sie wirklich?
wallpaper-1019588
Gewinnspiel: Kleines Girls Love-Paket
wallpaper-1019588
Hotspot Phuket: Tipps für deinen Urlaub in Phuket