Durch die Nacht mit Dirk von Lowtzow (Tocotronic) und René Pollesch (Regisseur)

DURCH DIE NACHT MIT… Dirk von Lowt­zow und René Pollesch

06.04.2011, 10:40

Die näch­ste Runde des ARTE-Formats bringt erneut zusam­men, was zusam­men gehört: Zwei stil­bildende Kün­stler mit einem gemein­samen Nenner.

Tocotronic-Texter Dirk von Lowt­zow trifft dies­mal auf den polar­isieren­den Theater-Regisseur René Pollesch. Eine Kom­bi­na­tion die erneut verdeut­licht, dass der gelun­gene Dia­log seinen Reiz nicht immer zwin­gend aus einem plat­ten Antag­o­nis­mus beziehen muss. So flanieren zwei Brüder im Geiste durch die Berliner Kultur-Szene, in der es bekan­ntlich zuge­hen kann wie in einem Dorf. Da darf dann auch mal Helene Hege­mann ein kurzes Gast­spiel hinlegen.


Permantenter Link zum Video


wallpaper-1019588
Trainingslager im Triathlon – bringts das überhaupt? – MTP Folge #086
wallpaper-1019588
Die Gute Fabrik setzt auf Umweltverantwortung in der Spieleentwicklung
wallpaper-1019588
Das weite Universum von Elden Ring: Vom Blockbuster-Spiel zum Tabletop-RPG und darüber hinaus
wallpaper-1019588
Highlights der 27. Jährlichen D.I.C.E. Awards und Herausforderungen in der Industrie