Dulce de Leche Eis

Ihr könnt Euch noch erinnern - die Dulce de Leche Cookies?
Ich hatte ich noch einiges von der Dulce de Leche übrig. Zuerst hatte ich überlegt, ob ich noch eine Ladung Cookies mache, aber wohin dann mit dem ganzen "Zeug"?
Schnell kam mir Eis in den Sinn, bereits im letzten Jahr hatte ich mir einige Rezepte mit Karamell rausgesucht. In den meisten war jedoch Eigelb enthalten und da ich Eier nicht so gut vertrag, versuche ich das so weit wie möglich zu umgehen.
Bei Tina von Lunch for one bin ich dann auf ein sehr leckeres und schnelles Rezept gestossen. Sahne hatte ich keine da, also durch Frischkäse ersetzt - schmeckt sehr gut, auch ER, der kein Karamell mag, war begeistert :)  Und als Tipp - eine Prise (Meer-) Salz, einfach nur lecker!
Dulce de Leche Eis
Zutaten:
250 gr Dulce de Leche
250 ml Milch
75 gr Frischkäse
30 gr Zartbitterschokolade, gehackt oder Drops 
Prise Salz 
Zubereitung:
Die Milch mit Frischkäse und Dulce de Leche in einen Topf geben, kurz aufkochen lassen und gut verrühren, bis sich alles aufgelöst hat. 
Die Masse in den Kühlschrank geben bis sie abgekühlt ist, dann in die Eismaschine. Wer keine Eismaschine hat, gibt die Masse in eine verschließbare Dose/Schüssel in den Gefrierschrank, alle 30 min. umrühren, über einen Dauer von 4-5 Std.
Kurz bevor die Masse richtig fest ist, die gehackte Schokolade bzw. Drops und das Salz unterrühren.
Dulce de Leche Eis
 Lasst es Euch schmecken :)

wallpaper-1019588
Flohsamenschalen für Hunde
wallpaper-1019588
Nudelsalat mit Pesto Rosso
wallpaper-1019588
Review zu Koimonogatari, Band 01
wallpaper-1019588
God of War wird in ein Kinderbuch verwandelt